Prof. Dr. Amy C. Alexander

Dr. Amy C. Alexander hat zu Dezember 2014 einen Ruf an die Universität Göteborg/Schweden als Associate Senior Lecturer in Political Science (Tenure Track) angenommen. Zuvor (Nov. 2012 - Nov. 2014) hatte sie an der Universität Göttingen die Maria-Goeppert-Mayer Professur für Geschlechterforschung in der Politikwissenschaft inne. Amy Alexander promovierte 2011 an der University of California/Irvine, wo sie am Zentrum für Demokratieforschung als Jack-und-Suzanne-Peltason Fellow forschte. Ihre Forschung konzentriert sich auf die Triebkräfte weiblichen Empowerments und dessen Auswirkungen auf politische Repräsentation, soziale Werte, Demokratisierung und Regierung weltweit. Sie hat zu diesen und verwandten Themen in verschiedenen peer-reviewed Zeitschriften publiziert, darunter Comparative Politics, the European Sociological Review und Politics and Gender.



Lebenslauf: here.
Aktuelle Institution: University of Göteborg.