Prof. Dr. Jonas Stier

Wir freuen uns, Jonas Stier als Gastprofessor ab dem WS 2019/2020 begrüßen zu dürfen!

Jonas Stier wird im Wintersemester 2019/20 und dem Sommersemester 2020 als Diversity-Gastprofessor das Institut für Diversitätsforschung besuchen. Studierende haben die Gelegenheit, ihn im Rahmen des Moduls "Theoretische Perspektiven der Diversitätsforschung" als Gastvortragenden zu erleben. Hier stellt er sich vor:

Jonas Stier, Fil dr, Professor für Interkulturelle Studien, Professor für Soziale Arbeit

Ich bin Professor für interkulturelle Studien an der Universität Dalarna und Professor für Soziale Arbeit an der Universität Mälardalen in Schweden. Meine Forschung konzentriert sich auf die Konstruktion von Identität, Vielfalt und interkulturelle Interaktion in verschiedenen Kontexten.

Ich habe 1998 eine Dissertation in Soziologie an der Universität Göteborg abgeschlossen. Seitdem dreht sich meine Forschung um Vielfalt, Lernen, Internationalisierung und Ideologien in der Hochschulbildung. Mit besonderem Augenmerk darauf, wie Geschlecht und ethnisch-kulturelle Vielfalt im Vorschulalter vermittelt und konstruiert werden. In diesen Bereichen habe ich Bücher, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Artikel veröffentlicht.

Kürzlich war ich an einem Horizon 2020-Projekt beteiligt - ACCOMPLISSH - an dem unter anderem die Georg-August-Universität teilgenommen hat. Ziel des Projekts war es, die Position der Geistes- und Sozialwissenschaften in Europa zu stärken.

Im Laufe der Jahre war ich längere Zeit als Gastwissenschaftler im Ausland - unter anderem in Australien, England, Kanada und den USA. Interkulturelle Interaktion, Vielfalt und Sozialpsychologie sind meine Hauptlehrbereiche. Derzeit betreue ich drei Doktoranden. Häufig bin ich auch als Vortragender und Dozent außerhalb der Universität tätig.

Im vergangenen Jahr habe ich zusammen mit Daniel Akenine, dem National Technology Manager von Microsoft, das Buch People and AI - Ein Buch über künstliche Intelligenz und uns selbst herausgegeben. Ich bin auch einer der Gründer von addAI (siehe www.addai.org).