Selbstlernkurse zu digitalen Kompetenzen

Das individuelle Lerntempo selbst bestimmen – den Ort und den Zeitpunkt des Lernens frei wählen – eine Einheit so oft wiederholen, bis es sitzt – das alles können Sie mit den Selbstlernkursen zu digitalen Kompetenzen. Die Lerninhalte werden mit Videos und kurzen Texten vermittelt und über verschiedene Quiz spielerisch gefestigt. Die Kurse sind in Stud.IP/ILIAS verfügbar und richten sich sowohl an Anfänger*innen als auch an leicht Fortgeschrittene. Jeder Kurs ist in mehrere Kapitel unterteilt und kann in ca. 2 Stunden vollständig bearbeitet werden. Am Ende des Kurses besteht die Möglichkeit, einen Abschlusstest zu absolvieren und eine Teilnahmebestätigung zu bekommen.

Diese Selbstlernkurse wurden, in Kooperation mit der SUB, im Projekt „Digitale Kompetenzen für Studierende“ entwickelt. Wir haben zudem weitere Kurse zum Selbststudium für Sie gesammelt.

Titelbild

Literaturrecherche

Schnell die relevante Literatur für die nächste Präsentation, Haus- oder Abschlussarbeit finden? In diesem Online-Kurs lernen Sie eine effektive Suchstrategie für Ihr Thema anzuwenden. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps für die Suche in Fachdatenbanken und wie Sie die Qualität der gefundenen Informationen beurteilen können.

Titelbild

IT

Daten, Algorithmus und KI einfach erklärt: Nach Abschluss dieses Online-Kurses sind Sie mit den grundsätzlichen Prinzipien und Prozessen der Informationstechnologie vertraut und in der Lage, sich in vertiefende bzw. fachspezifische Methoden und Werkzeuge Ihres Studiums einzuarbeiten.

Titelbild

Datensicherheit

(DEMNÄCHST) Welche Wege nehmen Ihre Daten im Internet? Mit diesem Online-Kurs können Sie abschätzen, welche Daten Sie täglich preisgeben und welche Auswirkungen dies hat. Außerdem sind Sie in der Lage, Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen.

Titelbild

Visualisierung

Daten auf den Punkt gebracht: In diesem Online-Kurs lernen Sie unterschiedliche Arten von Diagrammen und andere Formen der Visualisierung kennen. Außerdem erhalten Sie grundlegende Tipps für ein gutes Design, damit Ihre Grafiken und Bilder bestmöglich dargestellt werden.

Titelbild

OER

Sie suchen frei verfügbare Fotos und Grafiken, die Sie in Ihrer nächsten Präsentation verwenden dürfen? Sie studieren auf Lehramt und möchten sich mit innovativen Ideen aus der Unterrichtspraxis beschäftigen? Open Educational Resources (OER) sind freie Bildungsmaterialien, die kostenfrei genutzt, bearbeitet und weitergegeben werden dürfen ohne dabei das Urheberrecht zu verletzen.