Veranstaltungsreihe „Verwandtschaft neu denken“

Im neuen Jahr geht die spannende Veranstaltungsreihe in der Paulinerkirche zum Thema „Verwandtschaft neu denken“ weiter.
Hier sind die kommenden Termine im Überblick:

· Morgen, 09. Januar um 18:15 h: Imaginierte Beziehungen und die körperliche Verfügbarkeit bei der Organspende mit Solveig Hansen und Sabine Wöhlke
· 16. Januar um 18:15 h: Fortpflanzung als Dystopie. Eine herrschaftskritische Perspektive auf die generative Praxis mit Daniela Heitzmann
· 23. Januar um 18:15 h: Zwischen queeren Verwandtschaften und „glücklichen“ Regenbogenfamilien. Ambivalenzen neoliberaler Staatsbürger*innenschaft und heteronormativer Inklusion mit Christine Klapeer

Beschreibungen zu den einzelnen Vorträgen finden Sie hier.