Zertifikat in Outlook importieren

Nach dem Erhalt des Zertifikats muss dieses für die Verwendung mit Outlook konvertiert werden. Dies wird in zwei Schritten durchgeführt.

Als Voraussetzung dazu wird der Browser "Firefox" benötigt.

Nachdem das Zertifikat in den Browser importiert wurde, muss es nun exportiert und in den systemeigenen Zertifikatsspeicher importiert werden, damit Outlook mit dem Zertifikat umgehen kann.


  • Starten Sie dazu den Firefox und öffnen Sie die Einstellungen.


Outlook Zertifikat konvertieren

  • Dort ist unter dem Punkt "Erweitert" (1) der Reiter "Zertifikate" (2) zu finden. In diesem Reiter muss der Zertifikat der Georg-August-Universität ausgewählt sein, um dieses "sichern" (3) zu können.


Outlook Zertifikat konvertieren 02

  • Nachdem Sie den Speicherort und als Dateinamen Ihren Benutzernamen festgelegt haben, schließen Sie diesen Dialog mit einem Klick auf "Speichern" ab.


Outlook Zertifikat konvertieren 03

  • Nun muss noch ein Passwort für diese Zertifikatsdatei festgelegt und mit OK bestätigt werden.


Outlook Zertifikat konvertieren 04

  • Navigieren Sie zum Speicherort und Klicken Sie doppelt auf die benutzername.p12 Datei, die Sie gerade erstellt haben. Dies startet den Zertifikatimport-Assistenten. Diese, sowie die nächste Seite können mit einem Klick auf "Weiter" abgeschlossen werden.


Outlook Zertifikat konvertieren 05

  • Sie gelangen jetzt zu dem Punkt, wo nach dem eben festgelegten Passwort gefragt wird. Dies muss in das Kennwort Feld eingetragen werden. Außerdem muss der Haken gesetzt sein, dass der Schlüssel als exportierbar markiert ist.


Outlook Zertifikat konvertieren 07

  • Jetzt ist das Zertifikat importiert und der Assistent kann mit einem Klick auf "Fertig stellen" beendet werden.

    Outlook Zertifikat konvertieren 08 Outlook Zertifikat konvertieren 09




Verwendung des Zertifikats in Outlook

  • Nachdem Sie Outlook gestartet haben, müssen Sie zu "Datei -> Optionen -> Trust Center -> Einstellungen für das Trust Center" navigieren.


Outlook Zertifikat konvertieren 10

  • Wählen Sie "E-Mail-Sicherheit (1) -> Verschlüsselte E-Mail-Nachrichten -> Einstellungen (2)" und gehen bei den beiden Optionen "Signaturzertifikat und Verschlüsselungszertifikat" auf "Auswählen (3)" und wählen das Zertifikat aus.


Outlook Zertifikat konvertieren 11

  • Prüfen Sie anschließend noch, ob die Einstellung "Ausgehenden Nachrichten digitale Signatur hinzufügen" aktiviert ist.


Outlook Zertifikat konvertieren 12