Ziele und Inhalte

Der Studienschwerpunkt „Forstbetrieb und Waldnutzung“ vermittelt die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für die Umsetzung einer nachhaltigen, multifunktionalen und effizienten Waldnutzung und -pflege im Rahmen eines modernen forstbetrieblichen Managements.

Studierende werden ausgebildet, um später Führungsaufgaben in Forstbetrieben und -verwaltungen, aber auch in Unternehmen verwandter Branchen zu übernehmen. Der Studienschwerpunkt, der interdisziplinäres, handlungsorientiertes Wissen aus Naturwissenschaften, Technik und Gesellschaftswissenschaften vermittelt, qualifiziert auch für Aufgaben außerhalb des traditionellen forstbetrieblichen Bereiches.



zur nächsten Seite