Ziele


Der Verein wurde 1987 gegründet zum Zwecke der Förderung der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis, der Pflege des Bewußtseins der Zusammengehörigkeit der ehemaligen und aktiven Angehörigen der agrarwissenschaftlichen Fakultät. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch:

a) Vortragsveranstaltungen
b) Exkursionen zu landwirtschaftlichen Einrichtungen
c) Förderung von Veröffentlichungen junger Wissenschaftler
d) Bereitstellung von Mitteln zur Verbesserung der Einrichtungen der
Institute der Fakultät
e) Bereitstellung von Mitteln zur Lösung bestimmter wissenschaftlicher
Aufgaben
f) Vertretung von Anliegen und Bedürfnissen der Fakultät gegenüber der
Öffentlichkeit.

Die für die Erfüllung dieser Aufgabe nötigen Geldmittel werden vom Verein duch die regelmäßigen Jahresbeiträge der Mitglieder, Spenden und besondere einmalige Beträge aufgebracht.