Institut für Allgemeine Staatslehre und Politische Wissenschaften

PD Dr. Alexander Thiele

Akademischer Rat a.Z.

Nikolausberger Weg 17
Raum 1.106
37073 Göttingen
Tel.: 0551/39-4694

alexander.thiele@jura.uni-goettingen.de



Aktuelles
______________
Beitrag im Journal of Self-Governance and Management Economics:

"THE INDEPENDENCE OF THE ECB:
JUSTIFICATION, LIMITATIONS AND POSSIBLE THREATS"

Zum Download hier

________________________________________________________
Radiointerview bei NDRInfo:



______________


Die Kommentierung der reformierten Finanzverfassung im Kommentar von Horst Dreier
erscheint im März 2018

Dreier 3. Auflage

_____________

Die 2. Auflage der Verlustdemokratie erscheint Ende Februar 2018

Verlustdemokratie2


______________________________

"The Future of the EUro in a Fraying Union“ lecture by PD Dr. Alexander Thiele



______________________________

Der Lehrstuhl des Instituts für Allgemeine Staatslehre und Politische Wissenschaften wird im WS 2017/2018 von PD Dr. Thiele vertreten.


PD. Dr Alexander Thiele im SWR Fernsehen zur Thematik Briefwahl
SWR Aktuell

PD Dr. Alexander Thiele im Radiointerview zum Thema "Briefwahl: Mehr als eine Bequemlichkeit?"

WDR5
__________________________________________________________

Preis des Stiftungsrates der Universität Göttingen für die jüngste Publikation "Verlustdemokratie":

https://www.mohr.de/verlag/aktuelles/detail/preis-des-stiftungsrates-der-universitaet-goettingen
__________________________________________________________
Was Kosten die Polizeieinsätze? Alexander Thiele im NDR Fernsehen:

NDR
__________________________________________________________

Beitrag im griechischen Fernsehen zur causa Recep Erdogan
(Alpha TV):

alpha
__________________________________________________________

Beitrag im Morgenmagazin



Beitrag im Kulturmagazin Aspekte im ZDF


__________________________________________________________

Videointerview zur causa Böhmermann mit Zeit Online

http://www.zeit.de/video/2016-04/4842210062001/erdo-an-kritik-ist-boehmermanns-schmaehkritik-juristisch-erlaubt

Aktueller Beitrag im Verfassungsblog zur causa Böhmermann

http://verfassungsblog.de/erlaubte-schmaehkritik-die-verfassungsrechtliche-dimension-der-causa-jan-boehmermann


__________________________________________________________
Soeben erschienen:

Verlustdemo
Verlustdemokratie; Die drei Verlustebenen der Demokratie


___________________________
Neu erschienen:

Pautsch
Kommentierung der § 54ff. VwVfG in: Pautsch/Hoffmann VwVfG Kommentar

Prospekt zum Download

____________________________
Neu erschienen:

Verfassung und Krise
Das Solidaritätsprinzip in der Wirtschafts- und Währungsunion, in: P. Brandt (Hrsg.), Verfassung und Krise, 2015, S. 103 ff.



_____________________________
Teleakademie
Zum Download


Ursprüngliche Ausstrahlung: SWR, So. 27.09.2015, 7.30 Uhr


_____________________________
Aktuell zur Eurokrise:

März 2015

Geisterfahrer Tsipras
Geisterfahrer Tsipras, oder: Ist der Euro noch zu retten?

_____________________________
im Juli 2014 erschienen:

Europäisches Prozessrecht 2.Aufl
Europäisches Prozessrecht, 2. Aufl.



_____________________________
im April 2014 erschienen:


Friendly or Unfriendly Act? The "Historic" Referral of the Constitutional Court to the ECJ Regarding the ECB's OMT Program


_____________________________
2014 erschienen:

Finanzaufsicht
Finanzaufsicht. Der Staat und die Finanzmärkte

_____________________________
Ende 2013 erschienen:

Alex_Mandat_EZB
Das Mandat der EZB und die Krise des Euro