In publica commoda

Events


Please note: Until further notice, events at the university will only take place as online formats.

Gruppenbilder. Von der Kunst des Gemeinsam-Seins in der römischen Kaiserzeit

Title of the event Gruppenbilder. Von der Kunst des Gemeinsam-Seins in der römischen Kaiserzeit
Series Archäologische Ringvorlesung
Organizer Archäologisches Institut
Speaker Prof. Dr. Katharina Lorenz
Speaker institution Professur für Klassische Archäologie, Universität Gießen
Type of event Vortrag
Category Forschung
Registration required Nein
Details Unser Gemeinsam-Sein in Zeiten einer Pandemie kennzeichnet, dass wir uns als Individuen voneinander distanzieren müssen, um als Gemeinschaft bestehen zu können. Der Vortrag stellt
unserer aktuellen Erfahrung antike römische Darstellungen entgegen, die Menschen gemeinsam zeigen. Diese Bilder konnten die herrschenden Vorstellungen von Gemeinschaft abbilden,
formen und sogar hinterfragen. In einer Analyse des früh-kaiserzeitlichen Gruppenporträts im Vergleich zu den Strategien zeitgenössischer Theater-Praxis wird sondiert, welche Einblicke in
die Selbst- und Außenwahrnehmung einer historischen Gesellschaft uns diese Choreographien des Gemeinsam-Seins geben können – und welche Unterstützung, um unsere Gegenwart auf
Distanz besser zu bewältigen.
Date Start: 11.01.2021, 19:15 Uhr
Ende: 11.01.2021 , 20:45 Uhr
Location Auditorium (Weender Landstraße 2)
Hörsaal 11
Contact Sekretariat
sekretariat.archinst@phil.uni-goettingen.de
File attachment Ringvorlesung-2020-2021-Flyer-Final_2020-10-29.pdf