Göttinger Althistorische Vorträge im Wintersemester 2020/21



Die Vorträge finden jeweils um 18 Uhr c.t. statt. Wegen der aktuellen Infektionsschutz-Regelungen ist eine Teilnahme nur online möglich. Tragen Sie sich bitte einfach in Stud.IP in die Veranstaltung "Göttinger Althistorische Vorträge" ein, und Sie erhalten rechtzeitig vor den jeweiligen Vorträgen die Zugangsdaten zum virtuellen Raum in Zoom. Sollte dies nicht funktionieren, kontaktieren Sie bitte das Sekretariat des Althistorischen Seminars unter den rechts genannten Möglichkeiten, um in den Verteiler aufgenommen zu werden.


Mittwoch, 02. Dezember 2020
Prof. Dr. Kaja Harter-Uibopuu (Hamburg)
Den Frieden erhalten - Zur Rolle der zwischenstaatlichen Schiedsgerichte im antiken Völkerrecht


Mittwoch, 13. Januar 2021
Dr. Balbina Bäbler (Göttingen)
Ashdod Yam - Azotos Paralios: Eine unbekannte antike Metropole an der israelischen Küste


Mittwoch, 20. Januar 2021
Dr. Jutta Günther (Göttingen)
Gottesnähe und Orthodoxie - Musik als Argument spätantiker Kirchenväter


Mittwoch, 27. Januar 2021
Prof. Dr. Frank Daubner (Trier)
Der Helm des Pyrrhos und das makedonische Königtum