In publica commoda

Events


Please note: Until further notice, events at the university will only take place as online formats.

Einblicke in den Synodalen Weg

Title of the event Einblicke in den Synodalen Weg
Series Gesprächs- und Diskussionsabend
Organizer Katholische Hochschulgemeinde
Speaker Birgit Mock, Vorsitzende des Synodalforum Leben in gelingenden Beziehungen – Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft, Geschäftsführerin Hildegardis-Verein; Sandra Perino, junge Delegierte Synodalversammlung, Promotionsstudentin Freiburg
Type of event Vortrag
Category Gesellschaft und Stadtleben
Registration required Nein
Details Nach der Veröffentlichung der Studie „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“ und den damit verbundenen Erschütterungen ist deutlich geworden: Die katholische Kirche in Deutschland braucht einen Weg der Umkehr und Erneuerung.
Darum begibt sich die Bischofskonferenz gemeinsam mit dem ZdK auf den sogenannten Synodalen Weg, der nach intensiver Vorbereitung auf zweieinhalb Jahre angelegt ist. In diesem Zeitraum soll die Synodalversammlung mit ca. 230 Mitgliedern zu Plenarsitzungen zusammenkommen. Für die thematische Erarbeitung der Vorlagen für die Synodalversammlungen sind vier Synodalforen zuständig. Thematisch geht es dabei um die „heißen Eisen“ der Zukunft der Kirche: „Macht und Gewaltenteilung in der Kirche – Gemeinsame Teilnahme und Teilhabe am Sendungsauftrag“, „Leben in gelingenden Beziehungen – Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft“, „Priesterliche Existenz heute“ sowie „Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche“.
Wir wollen die Gelegenheit nutzen und mit zwei Synodalen ins Gespräch kommen: Birgit Mock und Sandra Perino werden uns von ihren Erfahrungen aus der Vorbereitung des Synodalen Wegs, von der aktuellen Arbeit in Synodalversammlung und Foren sowie von ihren Hoffnungen und Ideen berichten. Im Anschluss wollen wir über die aktuellen Herausforderungen von Kirche und die möglichen Perspektiven, die der Synodale Weg eröffnet, ins Gespräch kommen – ein Schwerpunkt wird dabei die Arbeit des Synodalforums „Leben in gelingenden Beziehungen – Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft“ sein. Die zweite Kernfrage soll sein, wie und wo sich insbesondere junge Menschen stärker in Kirche einbringen können.
Date Start: 20.05.2021, 20:15 Uhr
Ende: 20.05.2021 , 22:30 Uhr
Location digital, Zugang über khg-goettingen.de
digital, Zugangsdaten über www.khg-goettingen.de
Contact Daniel Konnemann, Hochschulseelsorger
konnemann@khg-goettingen.de