Abteilung für Verfassungstheorie


Direktor: Prof. Dr. Hans Michael Heinig



Die Forschungsaktivitäten der Abteilung konzentrieren sich auf allgemeine Fragen der Demokratie- und Verfassungstheorie, der Grundlagen und aktuelle Rechtsfragen des deutschen und internationalen Religionsrechts sowie auf Verfassungsfragen des Sozialstaates und das europäische Sozialrecht.


Laufende Projekte betreffen:

  • Konstitutionalisierung und Verfassungsbegriff auf transnationaler Ebene
  • Demokratie und Protestantismus 1949-1989
  • Modernisierung des Wohlfahrtsstaates
  • Internationalisierung des Religionsrecht
  • Leitparadigmen des Staatskirchen- und Religionsrechts