Digitalisierung in der Lehrerausbildung

Damit es soziale Netzwerke nicht nur in der Unterricht schaffen, sondern damit die Lehrkräfte die Möglichkeit haben auf Augenhöhe mit ihren Schülern zu sein bei dem Thema, braucht es große Veränderungen in der Lehrerausbildung. Im Moment kommt die Digitalisierung im Lehramtsstudium kaum vor, vielerorts können angehende Lehrkräfte problemlos an ihr vorbeistudieren. Das soll an der Universität Göttingen nicht der Fall sein. An der hiesigen Universität aber, schon vor dem Kontakt mit der Klasse, müssen Pädagogen selbst lernen, wie sie Digitales sinnvoll im Unterricht anwenden. Ein Youtube-Video im Unterricht abzuspielen, macht daraus noch keinen digitalen Unterricht.

Falls Sie mehr über unser Angebot zu Social Media und Digitalisierung in der Lehrertätigkeit wissen möchten, also wie wir die Lehrer von Morgen gut auf ihren Beruf vorbereiten, dann wenden Sie sich gerne an uns.


Das Bild rechts ist hier in Originalgröße erhältlich (es steht unter CC BY SA MAH 2017).