Prof. Dr. Jens Scheiner auf W 3 Professur in Göttingen berufen

Herr Professor Dr. Jens Scheiner wurde durch den Präsidenten der Universität Göttingen auf eine W 3 Professor für Islamwissenschaft mit dem Schwerpunkt auf Geschichte und Kulturen des Nahen Ostens berufen, nachdem Herr Scheiner einen entsprechenden Ruf der Universität Heidelberg abgelehnt hatte. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Seminars für Arabistik/Islamwissenschaft 1 gratulieren Herrn Professor Scheiner auf das Herzlichste zu dieser Berufung.

Das Foto zeigt Herrn Universitätspräsidenten Professor Tolan und Herrn Professor Scheiner bei der Übergabe der Berufungsurkunde.