Georg-August-Universität Göttingen

Zur Person

Dagmar Deckstein, Wirtschaftskorrespondentin der Süddeutschen Zeitung (SZ) für Baden Württemberg, wurde am 12. März 1953 in Göppingen geboren. Sie studierte ab 1973 in Göttingen Sozialwissenschaften mit Abschluss als Diplom-Sozialwirtin im Jahr 1979.
Während des Studiums arbeitete sie in der Redaktion des Göttinger Tageblatts, 1980 wechselte sie zur HNA nach Kassel, vier Jahre später zur Stuttgarter Zeitung. 1989 nahm Deckstein ein Angebot der SZ an, wo sie die ersten Jahre im Ressort Innenpolitik tätig war.
Deckstein ist verheiratet und hat keine Kinder. Ihr Hobby: Fliegen.