Studienbüro der Sozialwissenschaftlichen Fakultät

"Berufsperspektiven für Studierende der Sozialwissenschaften" SoSe 2017



Im Sommersemester 2017 organsiert das Büro für Praktikum und Berufseinstieg wieder die Alumni-Reihe "Berufsperspektiven für Studierende der Sozialwissenschaften". Dazu haben wir interessante Absolventinnen und Absolventen der Sozialwissenschaftlichen Fakultät eingeladen, die in ihren Vorträgen über ihren beruflichen Werdegang berichten. Auch Informationen zum Arbeitgeber und Berufsalltag sowie Praktikums- und Karrieremöglichkeiten in den jeweiligen Berufsfeldern werden thematisiert. Im Anschluss an die Vorträge beantworten die Referentinnen und Referenten gerne eventuelle Fragen.

Die Alumni-Reihe richtet sich an alle Studierenden der unterschiedlichen Studiengänge an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät, ist bei verfügbaren Plätzen aber auch für Studierende anderer Fakultäten zugänglich. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.


Termine im SoSe 2017
Beginn jeweils um 18:15 Uhr im OEC 0.169



11.05.2017
Berufsalternative Verbandsarbeit: Mein Weg vom Sowi- und Lehramtsstudium zu einem bundesweit tätigen Sozialverband

Referentin: Nora Reckhardt (Projektkoordinatorin im Projekt "Bildung schafft Integration" bei der Tafel-Akademie gGmbH)


18.05.2017
Vom Hobby und Ehrenamt zum Beruf - Sportentwicklung in einem Sportverband

Referent: Fabian Flügel (Teamleiter im Bereich Vereins- und Sportentwicklung beim Niedersächsischen Tennisverband)


01.06.2017
Recherchieren, überprüfen, schreiben - über den Berufseinstieg in den Journalismus

Referent: Robert Pausch (Volontär an der Henri-Nannen-Journalistenschule & freier Autor u.a. für ZEIT, stern, FAZ)


08.06.2017
Als SozialwissenschaftlerIn in der Marktforschung

Referentin: Nelli Fuchs (Junior Project Manager bei der isi GmbH)


15.06.2017 (im ZHG 004)
Vom Konzipieren, Trainieren und Beraten - Antidiskriminierung als Arbeitsfeld

Referentin: Editha Masberg (Fachreferentin für Antidiskriminierung und interkulturelle Öffnung bei basis & woge e.V. Hamburg)


22.06.2017
HR - Personalarbeit beginnt im Kopf

Referentin: Nathalie Waldmann (HR Manager, EWERK VC GMBH)