Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English


bannerdeustip

metropolregion



International



Online-Dienste






Schnelleinstieg









Veranstaltungen
RSS-Feed abonnieren


23.09.2014



24.09.2014


mehr...



Weitere Termine


mehr...
Weidetiere erzeugen Vegetationsmuster

Weide_Isselstein_90

Weidende Rinder beeinflussen die Artenvielfalt des Grünlandes maßgeblich. Das konnten Wissenschaftler der Universität Göttingen in einem Langzeitexperiment auf altem Dauergrünland nachweisen. Das Grünland in Mitteleuropa trägt wesentlich zur Biodiversität der Agrarlandschaften bei. Diese Vielfalt ist jedoch nach wie vor in hohem Maße durch die Intensivierung der landwirtschaftlichen Nutzung gefährdet. mehr...



Von der Westsahara bis Göttingen „unterwegs“

Forschungsmagazin_Umschlag_2014_90

Mit Nomaden in der Westsahara leben? Sanshin-Musik auf Okinawa verstehen oder Migrantinnen und Migranten nach Göttingen begleiten? Das aktuelle Wissenschaftsmagazin Georgia Augusta nimmt unter dem Titel „unterwegs“ Leserinnen und Leser mit auf Forschungsreise in alle Welt. Forschende und Studierende der Universität Göttingen berichten von ihren internationalen Projekten. mehr...



Rechnungen aus dem Mittelalter

Kirche_St_Jacobi_Feder_90

Der Kirchturm von St. Jacobi prägt die Silhouette der Stadt Göttingen seit vielen Jahrhunderten. Seit 2009 wurde der Turm aufwändig restauriert. Zeitgleich zum Ende der Sanierung haben Wissenschaftler der Universität Göttingen nun ihre Arbeit an der Edition des Kopial- und Rechnungsbuchs zum Turmbau aus dem 15. Jahrhundert fertiggestellt. mehr...



„Schreiben für die Wissenschaft – Gemeinsam durch das Bewerbungslabyrinth“

Schreiben für Wissenschaft und Beruf: Das internationale Schreibzentrum und der Career Service der Universität Göttingen laden alle Studierenden zur diesjährigen Schreib- und Karrierewoche vom 22. bis zum 26. September 2014 ein. Unter dem Motto „Schreiben für die Wissenschaft – Gemeinsam durch das Bewerbungslabyrinth“ können Studierende sowohl an ihren wissenschaftlichen Texten arbeiten als auch sich auf anstehende Bewerbungen vorbereiten. mehr...