Studienbüro der Sozialwissenschaftlichen Fakultät
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English



Die mündliche Prüfung findet in der Regel als Disputation statt. Die Prüfung ist hochschulöffentlich (§26 Abs. 2 der Promotionsordnung 2005, §22 Abs. 2 der Promotionsordnung 2006 bzw. §20 Abs. 6 der Promotionsordnung 2009, 2011 und 2013).
Mitglieder der Universität, die als Gast an einer Disputation teilnehmen möchten, werden gebeten, sich mit der/dem Vorsitzenden der Prüfungskommission in Verbindung zu setzen.











Name: Valérie Liebs
Thema der Dissertation: Heilen in der Stadt. Probleme und Möglichkeiten für Heilpflanzennutzer im urbanen Kontext Kinshasa (Demokratische Republik Kongo).
Termin: 29.05.2017, 16:00 bis 18:00 Uhr im institut für Ethnologie, Raum 2.103 (Hörsaal), Theaterplatz 15, 37073 Göttingen.
Vorsitzender des Prüfungsausschusses: Prof. Dr. Nikolaus Schareika; nschare@gwdg.de





Doktorhut