Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Veröffentlichungen Assistenten und Doktoranden von Prof. em. Dr. Helmut Kurt Weber

1. Bär, Wolfrath:
Produktionsplanung und Auftragsbearbeitung im Industriebetrieb, Wiesbaden, 1977.

Risikomanagement in der industriellen Serienfertigung,
in: Praxis des Risikomanagements, Stuttgart 2000, S.446-469.

Praxisbeispiele zur Kostenrechnung in international vernetzten Konzernen,
in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 55. Jg., Sonderheft 49 (Kostenrechnung im international vernetzten Konzern), 2003, S. 95-109.

2. Böhm, Steffen: Der Konzerngewinn als Grundlage für Dividendenausschüttung und Steuerbemessung, Göttingen, 1981.

3. Deike, Kerstin: Auswirkung der Umweltschutzpolitik auf die industrielle Produktion, Bergisch Gladbach, 1994.

4. Eichman, Andreas Alexander: Industrielle Fertigungskostenrechnung - Erfassung und Verrechnung der Fertigungskosten des Industriebetriebs, Lohmar 2001.

5. Fricke, Wolfgang: Kosten und Kostenrechnung im Saisonbetrieb, Frankfurt am Main, 1991.

6. Grosse, Heinz-Walter: Die kurzfristige Rechnungslegung in den USA, Thun u.a., 1988 .

7. Häberle, Matthias: Betriebswirtschaftliche Analyse des Recycling, dargestellt an Beispielen aus ausgewählten Industriezweigen, Lohfelden 1997.

8. Jordan, Andreas: Reorganisationsverfahren in der Insolvenzrechtsreform, das im Rahmen der Insolvenzrechtsreform vorgeschlagene Reorganisationsverfahren in betriebswirtschaftlicher Sicht, Thun, 1993.

9. Kloppenburg, Günter: Mitverwaltungsrechte der Aktionäre, Darstellung der gesetzlichen Regelungen und Verbesserungsvorschläge, Thun, 1982.

10. Knüppel, Andreas: Beschaffung, Produktion und Absatz in multinationalen Industrieunternehmungen, Diskussion von Entscheidungsalternativen, Lohmar, 1997.

11. Krauss, Axel: Die Anwendung der Teilkostenrechnung für unternehmerische Entscheidungen, Frankfurt, 1976.

12. Krökel, Edgar: Kalkulatorische Vermögens- und Kapitalrechnung, Berlin, 1981.

13. Lücke, Alexander: Wertsteigerungsrücklagen und Ersatzbeschaffungsrücklagen, Probleme bei Bildung und Auflösung, Göttingen 2003.

14. Mansch, Helmut:
Ertragswerte in der Handelsbilanz, Thun, 1979.

Inflationsrechnung in den USA und Großbritannien,
in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 5/1981, S. 419-427.

Die Umrechnung von Abschlüssen ausländischer Konzernunternehmen - aus Sicht des Hauses Siemens nach Einführung der neuen amerikanischen Rechnungslegungsvorschrift (SFAS 52),
in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 5/1983, S. 436-446.

gemeinsam mit Klaus Stolberg und Klaus von Wysocki:
Die Kapitalflußrechnung als Ergänzung des Jahres- und Konzernabschlusses - Anerkennung zur gemeinsamen Stellungnahme HFA 1/1995 des Hauptfachausschusses und der Schmalenbach-Gesellschaft,
in: Die Wirtschaftsprüfung, 6/1995, S.185-203.

gemeinsam mit Klaus von Wysocki:
Finanzierungsrechnung im Konzern, Empfehlung des Arbeitskreises "Finanzierungsrechnung" der Schmalenbach-Gesellschaft - Deutsche Gesellschaft für Betriebswirte e.V.,
Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, Sonderheft 37/1996.

gemeinsam mit Günther Gebhard (Hrsg.):
Risikomanagement und Risikocontrolling in Industrie- und Handelsunternehmen, Empfehlungen des Arbeitskreises "Finanzierungsrechnung" der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaftslehre e.V.,
Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, Sonderheft 46/2001

Langfristige Fertigung,
in: Handwörterbuch der Rechnungslegung und Prüfung (HWRP), 3. Aufl., hrsg. von Wolfgang Ballwieser, u.a., Stuttgart 2002, Sp. 1447-1461.

15. Mittendorf, Christoph: Industrielle Verwaltungskostenrechnung, Erfassung und Verrechnung der Verwaltungskosten im Rahmen der Vollkostenrechnung und Teilkostenrechnung, Northeim, 1996.

16. Müller, Eckhard:
Probleme kurzfristiger Rechnungslegung, Aufstellung, Zwecke und Auswertung der monatlichen Aufwands- und Ertragsrechnung sowie Vermögens- und Kapitalrechnung, Thun, 1982.

Die Berücksichtigung von Abzugskapital bei der Ermittlung kalkulatorischer Zinsen,
in: Kostenrechnungs-Praxis 1981, S. 221-226.

gemeinsam mit Helmut Kurt Weber:
Zwecke und Gestaltung der kurzfristigen Erfolgsrechnung,
in: Der Betrieb, 36. Jg., Nr. 25, 24.6.1983, S. 1317-1321.

17. Müller-Kemler, Birgit: Behandlung des Arbeitsentgelts im betriebswirtschaftlichen Rechnungswesen, Bergisch Gladbach, 1995.

18. Neumann, Renate: Prognosegewinn- und Prognoseverlustrechnung sowie Prognosebilanz der Industrie-Aktiengesellschaft für das kommende Geschäftsjahr, Thun, 1985.

19. Petersen, Daniela: Industrielle Umweltkostenrechnung, Göttingen 2004.

20. Rogler, Silvia:
Gewinn- und Verlustrechnung nach dem Umsatzkostenverfahren, Wiesbaden 1990.

Vermittelt das Umsatzkostenverfahren ein besseres Bild der Ertragslage als das Gesamtkostenverfahren?
in: Der Betrieb, Nr.15, 1992, S. 749-752.

Herstellungskosten bei Umsatzkostenverfahren. Abgrenzung der "Herstellungskosten der zur Erzielung der Umsatzerlöse erbrachten Leistungen",
in: Betriebs-Berater, Nr. 21, 1992, S. 1459-1463.

Drohende Zahlungsunfähigkeit als neuer Insolvenzgrund
in: Betrieb und Wirtschaft, Heft 1/2000, S. 27-32.

Industrielle Umweltkostenrechnung
in: Kostenrechnungspraxis, Heft 3/2000, S. 171-179.

Risikomanagement im Industriebetrieb: Analyse von Beschaffungs-, Produktions- und Absatzrisiken, Wiesbaden, 2002.

im übrigen vgl. Webseite von Prof. Dr. Silvia Rogler, Technische Universität Bergakademie Freiberg, unter folgendem Link:


21. Scharf, Dirk: Eigenkapitalbeteiligung der Arbeitnehmer über eine Gewinnbeteiligung, Göttingen, 1981.

22. Schiller, Andreas:
Gründungsrechnungslegung, dargestellt am Beispiel der Aktiengesellschaft, Wiesbaden, 1990.

Die Gründungsbilanz der Aktiengesellschaft,
in: Betriebs-Berater, 1991, S. 2403-2412.

Die bilanzielle Abbildung des aktienrechtlichen Gründungsprozesses - einmalige oder kontinuierliche Berichterstattung
in: Der Betrieb, 1992, S. 281-286

23. Schmidt, Heino:
Der Sozialplan in betriebswirtschaftlicher Sicht, Bemessung, Bilanzierung und finanzielle Sicherung des Sozialplanvolumens, Wiesbaden, 1989.

gemeinsam mit Wenzel, Hans-Heinrich:
Maschinenstundensatzrechnung als Alternative zur herkömmlichen Zuschlagskostenrechnung?,
in: Kostenrechnungs-Praxis, 1989, S. 147-158.

Probleme bei der Ermittlung kalkulatorischer Abschreibungen und Zinsen,
in: Kostenrechnungs-Praxis, 1990, S. 24-27.

24. Schmidt, Simone: Bewertung von Vermögen zum Tageswert, Ein alternatives Konzept zur handelsrechtlichen Bewertung, Lohmar, 2000.

25. Schmidt, Stephan: Preisgestaltung bei Auftragsfertigung, dargestellt am Beispiel von Spezialmaschinen und Anlagen für die gummi- und kunststoffverarbeitende Industrie, Northeim, 1996.

26. Schneider, Wilhelm:
Bewertung von Krediten in der Handelsbilanz der Universalbank, insbesondere bei Abschluss von Sicherungsgeschäften gegen Marktzinsrisiken, Frankfurt am Main, 1994.

Bilanzierung von festverzinslichen Wertpapieren und Zinsfutures durch Kreditinstitute bei getrennter Bewertung,
in: Betriebs-Berater, 50. Jg., Heft 15, 1995, S. 765-773.

Bilanzierung von festverzinslichen Wertpapieren und Zinsfutures durch Kreditinstitute bei gemeinsamer Bewertung,
in: Betriebs-Berater, 50. Jg., Heft 24, 1995, S. 1231-1235.

Ansatz unverbriefter festverzinslicher Kredite in der Bankbilanz mit einem niedrigen beizulegenden Wert,
in: Betriebs-Berater, 50. Jg., Heft 42, 1995, S. 2155-2159.

gemeinsam mit Schneider, Bettina:
Finanzierungsprobleme bei Unternehmensgründungen aus Sicht des Gründers - Erfahrungen aus der Praxis,
in: Werte messen - Werte schaffen, Von der Unternehmensbewertung zum Shareholder Value Ansatz, Festschrift für Dr. Karl-Heinz Maul zum 60. Geburtstag,
hrsg. von Arnold, Hansjörg; Englert, Joachim; Eube, Steffen, Wiesbaden 2000, S.463-475.

27. Selle, Bettina:
Gewinn- und Verlustverteilung sowie Gewinnausschüttung und Verlustdeckung bei der offenen Handelsgesellschaft, Frankfurt am Main, 1993.

Gewinnverteilung bei der OHG - Eine ökonomisch gerechte Regelung?,
in: Der Betrieb, Heft 41, 1993, S. 2040-2043.

28. Siebert, Gerhard: Standortentscheidungsrechnung des Industriebetriebs, Göttingen, 1990.

29. Striebeck, Christian: Reform des Aktienrechts durch die Strukturrichtlinie der Europäischen Gemeinschaften, Frankfurt am Main, 1991.

30. Teubener, Herbert: Lizenzvergabe als Alternative zur Eigeninvestition des Industriebetriebs, Göttingen, 1999.

31. Tiedau, Ludwig:
gemeinsam mit Helmut Kurt Weber:
Die Geldflußrechnung auf Grundlage der aktienrechtlichen Gewinn- und Verlustrechnung sowie der Bilanz am Beispiel der Siemens AG (I),
in: Der Betrieb, 37. Jg., Nr. 9, 2.3.1984, S. 465-468.

Die Geldflußrechnung auf Grundlage der aktienrechtlichen Gewinn- und
Verlustrechnung sowie der Bilanz am Beispiel der Siemens AG (II),
in: Der Betrieb, 37. Jg., Nr. 10, 9.3.1984, S. 518-522.

gemeinsam mit Helmut Kurt Weber:
Was soll besteuert werden?,
in: Akademie, 53. Jg., Heft 3, 2008, S. 67-71.

gemeinsam mit Helmut Kurt Weber:
Wirtschaftsobjekte und Steuerobjekte,
in: Aktuelle Entwicklungsaspekte der Unternehmensbesteuerung,
Festschrift für Wilhelm H. Wacker zum 75. Geburtstag,
hrsg. von Michael Hebig u.a., Berlin 2006, S. 59-76.

32. Utermark, Jan: Anwendungen der Nutzwertanalyse im Beschaffungsbereich des Industriebetriebs, Northeim, 1996.

33. Veit, Klaus-Rüdiger:
Unternehmensverträge und Eingliederung als aktienrechtliche Instrumente der Unternehmensverbindung, Düsseldorf, 1974.

Aktienrechtliche Unternehmensverbindungen und ihre Verknüpfung durch gesetzliche Vermutungsregeln und Fiktionen,
in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 1975, S. 368-374.

Die Konkursrechnungslegung, Köln u.a., 1982.

Konkursrechnungen in chronologischer Sicht,
in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 1982, S.370-376.

Die Definition der Zahlungsunfähigkeit als Konkursgrund,
in: Zeitschrift für Wirtschaftsrecht und Insolvenzpraxis, 1982, S. 273-279.

Bilanzpolitik, München 2002.


34. Weber, Anja:
Auswirkungen rechtlicher Nebenbedingungen auf produktions- und absatzwirtschaftliche Entscheidungen, Lohmar, 1998.

Liquiditätsgrade und Maßnahmen zur Verbesserung der Liquidität,
in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Heft 1, 1999, S. 65-73.

Umweltrechtliche Nebenbedingungen produktionswirtschaftlicher Entscheidungen des Industriebetriebs, in: Zeitschrift für Umweltpolitik und Umweltrecht, Heft 2, 1999, S. 271-295.

35. Wenzel, Hans-Heinrich: gemeinsam mit Schmidt, Heino: Maschinenstundensatzrechnung als Alternative zur herkömmlichen Zuschlagskostenrechnung?,
in: Kostenrechnungs-Praxis, 1989, S. 147-158.

36. Windhorst, Carsten: Ökonomische Maßnahmen im Insolvenzfall und ihre rechnerische Abbildung, Göttingen 2003.

37. Wirries, Heinz: Kriterien für die Gewährung von Staatsbürgschaften zugunsten privater Unternehmen am Beispiel der niedersächsischen Landesbürgschaften, Thun u.a., 1984.

38. Wundrack, Carsten:
Industrielle Vertriebskostenrechnung - Erfassung und Verrechnung der Vertriebskosten im Rahmen der Vollkostenrechnung und der Teilkostenrechnung, Lohmar, 2000.

Erfassung und Verrechnung der Kosten der Werbung,
in: Buchführung, Bilanz, Kostenrechnung, Heft 21/1999, Fach 21, S. 1645-1654.

Entscheidungsorientierte Kosten- und Erlösrechnung im Hinblick auf die Fragestellung über die weitere Belieferung oder die Einstellung der Belieferung eines Absatzgebietes,
in: Betrieb und Wirtschaft, Heft 2/2000, S.45-49.

Berücksichtigung unterschiedlicher Zahlungskonditionen bei der Kalkulation von Angebotspreisen
in: Kostenrechnungspraxis, 45.Jg., 2001, Heft 3, S.165-171.

39. Zwingmann, Lorenz:
Die Abbildung ökonomischer Beziehungen zwischen Mutter- und Tochterunternehmen im Jahresabschluss des Konzerns, Bergisch Gladbach, 1994.

Zur Einbeziehung von Tochterunternehmen in den Konzernabschluß - Kritik an den Vorschriften der §§ 295 und 296 HGB,
in: Deutsches Steuerrecht, 32.Jg., Nr. 42, 21.10.1994, S. 1517-1552.

Der Geschäfts- und Firmenwert sowie der Unterschiedsbetrag aus der Kapitalkonsolidierung im Konzernabschluß,
in: Betriebs-Berater, 49. Jg., Heft 33, 30.11.1994, S. 2314-2318.

Die Implementierung und der Nutzen von Self-Audit-Verfahren in der betrieblichen Praxis
in: Zeitschrift Interne Revision, Heft 1/2001 Februar, S.10-17.

Möglichkeiten zur Abbildung von personellen Verflechtungen im Konzernabschluss
in: Der Betrieb, 55. Jg., Nr. 5, 01.02.2001, S. 231-234.

Grundlegende Anpassungsmaßnahmen für eine aussagefähige Einbeziehung assoziierter Unternehmen in den Konzernabschluss,
in: Betrieb und Wirtschaft, 56. Jg., Heft 12, 17.06.2002, S. 491-494.

Performancemessung für Internal Audit mittels einer Balanced Scorecard,
in: Controlling, 15. Jg., Heft 5/2003 Mai, S. 235-244.

Zwecke und vorbereitende Maßnahmen für die Erstellung einer Konzernkostenrechnung,
in: Bilanz & Buchhaltung, o. Jg., Heft 6/2003, S. 226-229.

Zur Entwicklung und Nutzung einer Balanced Scorecard für die Interne Revision,
in: Zeitschrift Interne Revision, o. Jg., Heft 4/2003 August.

Inhalte und Funktionen eines Intranetauftritts der internen Revision, in: Zeitschrift Interne Revision (ZIR), 1/2004, S. 2-6.