Prüfungsmanagement FlexNow

Modulverwaltung (ModulVZ)

Das Digitale Modulverzeichnis (ModulVZ) dient der strukturierten Erfassung der Module aller Bachelor- und Masterstudiengänge. Es ermöglicht die Erstellung von digitalen Modulhandbüchern als Bestandteil der jeweiligen Prüfungs- und Studienordnungen von Bachelor-, Master- und Promotionsstudiengängen.
Mit dem elektronischen Modulverzeichnis wird ein komfortabler, kontinuierlicher Überarbeitungsprozess unterstützt. Wichtige Eigenschaften sind:


  • die dezentrale Online-Bearbeitung durch Studiengangs-/Modulverantwortliche,
  • die Darstellung von Lehrexporten und -importen sowie
  • die Gewährleistung universitärer Standards bei der Modulgestaltung.


ModulVZ-Schulungen

Schulungen zum digitalen Modulverzeichnis werden zur Zeit bei Bedarf angeboten. Besteht ein Schulungsbedarf können individuelle Termine vereinbart werden. Melden Sie sich hierzu bitte an: modulvz@uni-goettingen.de