Abteilung Physische Geographie

Forschung

Forschungsschwerpunkte
Bodenhydrologie, Bodenschutz, Wasser- und Stoffumsatz, Schadstoffmobilität und Eluierungsverfahren.

Projekt
SFB 552: Teilprojekt Z3 "Zentrale Laboreinheit"


Schwerpunkte in der Lehre


  • Erfassung und Bewertung von Kenngrößen des Bodenwasserhaushaltes.
  • Landschaftsökologische Labor- und Feldmethoden.
  • Analyse und Bewertung von Stoffgehalten in den Umweltmedien.
  • Schadstoffe im Boden - Eintragspfade und Funktionsbeeinträchtigungen.
  • Landschaftsentwicklung, Natur- und Küstenschutz an der Nordseeküste.