Seminar für Deutsche Philologie, Abteilung Komparatistik
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Nachwuchstagung: Literatur im skandinavischen Exil, 1933 bis heute


Dem Thema "Literatur im skandinavischen Exil, 1933 bis heute" widmet
sich eine internationale Nachwuchstagung am Skandinavischen Seminar
der Universität Göttingen. Sie findet vom 23.-24.09.2016 statt.

Im Rahmen der Tagung soll es um das Exil in Dänemark, Norwegen und
Schweden während der NS-Diktatur gehen und Prozesse des
Kulturtransfers infolge der Migrationsbewegungen seit 1933 aufgezeigt
werden. 30 bis 40 Jahre nach den großen Arbeiten und Projekten der
Skandinavien-fokussierten Exilforschung ist es an der Zeit sich mit
einem verjüngten wissenschaftlichen Instrumentarium und neuen
Perspektiven diesem Thema zu widmen. Darüber hinaus wird untersucht,
welche Spuren sich auch nach 1945 in den skandinavischen Kulturen
finden, etwa von baltischen Flüchtlingen der Sowjet-Diktatur, von
Boat-People aus Vietnam oder von Geflüchteten aus den Golfkriegen und
dem Balkankrieg. Nicht zuletzt setzen sich gerade jetzt wieder
epochemachende Fluchtbewegungen mit ihren jeweiligen politischen,
ökonomischen, aber auch kulturellen Begleiterscheinungen in Gang,
deren Beobachtung und Analyse vielleicht auch zu einem erweiterten
Verständnis früherer Exilkulturen verhilft.

Promovierende, fortgeschrittene Master-Studierende und Post-Docs der
Skandinavistik, Komparatistik, Germanistik, Musik-, Theater- und
Filmwissenschaft oder benachbarter Disziplinen können sich mit einem
Abstract (ca. 1 Seite, Deadline: 31.03.2016) um die Teilnahme
bewerben. Die Vorträge können auf Deutsch, Dänisch, Englisch,
Norwegisch oder Schwedisch gehalten werden.

Der ausführliche Call for Paper auf deutsch

Den utførlige Call for Paper på norsk





Universität Göttingen

Kontakt:
Leonie Krutzinna
Skandinavisches Seminar
Käte-Hamburger-Weg 3
37073 Göttingen
leonie.krutzinna@phil.uni-goettingen.de
Tel: 0551-39 5493

Judith Wassiltschenko
Seminar für Deutsche Philologie
Käte-Hamburger-Weg 3
37073 Göttingen
judith.wassiltschenko@phil.uni-goettingen.de
Tel: 0551-39 10852