Professur für Produktion und Logistik
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Altes Rathaus

Kontakt:
Professur für Produktion und Logistik
Prof. Dr. Jutta Geldermann
Platz der Göttinger Sieben 3
Oeconomicum, 1. Etage, Zimmer 1.222-1.227 und 1.150-1.158

37073 Göttingen

Tel.: +49 (0)551 / 39-7257
Fax: +49 (0)551 / 39-9343

Email: produktion@wiwi.uni-goettingen.de

Homepage: www.produktion.uni-goettingen.de

Schnelleinstieg




Aktuelles



Bachelor



Master



Besondere Lehrprojekte



DFG-Graduiertenkolleg 1703 "Ressourceneffizienz in Unternehmensnetzwerken"

Herzlich Willkommen!


Erfolgreiche Disputation von Dr. Nils Lerche

Nils_Liesl

Am Mittwoch, den 08.05.2016, hat Dr. Nils Lerche erfolgreich seine Disputation zum Thema "Die Integration der Prospect Theory in PROMETHEE am Beispiel der Nachhaltigkeitsbewertung von Konzepten zur energetischen Nutzung von Biomasse" abgeschlossen. Wir gratulieren Dr. Lerche herzlich und wünschen ihm auch weiterhin alles Gute!



Erfolgreiche Disputationen von Dr. Henning Gösling und Dr. Ingo Karschin

henning_ingo

In den vergangenen Wochen hat zunächst am 29.09.2015 Dr. Henning Gösling seine Disputation zum Thema "Towards an online OR toolkit for humanitarian logistics" bestanden. Am 12.10.2015 folgte ihm Dr. Ingo Karschin mit dem Abschluss seiner Dissertation "Entwicklung eines Netzwerk-Standort-Modells für die ökonomische Optimierung lokaler Nahwärmesysteme".
Dr. Gösling ist bereits seit Anfang Oktober als Dozent an der Hochschule Heifei, China tätig. Dr. Karschin wird eine Stelle in einer Risiko- und Finanzberatung in Frankfurt am Main antreten. Wir gratulieren beiden herzlich zu ihren erfolgreichen Dissertationsprojekten und wünschen ihnen alles Gute!



Rückkehr von der UBC in Vancouver, Kanada

Tim_UBC

Lehrstuhlmitarbeiter Tim Schröder ist von einem zweimonatigen Forschungsaufenthalt an der University of British Columbia in Vancouver, Kanada zurückgekehrt. Tim hat ein gemeinsames Paper mit den Mitarbeitern von Professorin Dr. Taraneh Sowlati angestoßen und unter anderem eine kanadische Sägemühle besucht.

Buch "Anlagen- und Energiewirtschaft" als E-book erschienen

e-book1

Das Buch "Anlagen- und Energiewirtschaft: Kosten- und Investitionsschätzung sowie Technikbewertung von Industrieanlagen" von Prof. Dr. Jutta Geldermann ist ab sofort auch als E-Book erhältlich.



Erfolgreiche Disputation von Dr. Heti Mulyati

Heti_Kuss

Am Dienstag, den 07.07.2015, hat Dr. Heti Mulyati erfolgreich ihre Dissertation mit dem Titel „Supply Chain Risk Management Study of The Indonesian Seaweed Industry in Indonesia“ verteidigt. Nach einer Stärkung mit diversen indonesischen Snacks wurde Dr. Mulyati vom Lehrstuhlteam zur Blumenübergabe dem dem Gänseliesl-Kuss zum Alten Rathaus gezogen. Wir gratulieren Dr. Heti Mulyati zur Promotion und wünschen ihr auf ihrem weiteren Lebensweg alles Gute!



Erfolgreiche Disputation von Dr. Martina Hesse

DrHesse

Am Freitag, den 26.06.2015 hat Dr. Martina Hesse erfolgreich ihre Dissertation mit dem Titel „Entwicklung einer Methode zur Quantifizierung des Kaskadennutzungseffektes bei Holzprodukten“ verteidigt. Nach der Disputation wurde Dr. Hesse vom Lehrstuhlteam im Bollerwagen in die Innenstadt gezogen, um das Gänseliesl zu küssen und ihm Blumen zu überreichen. Wir gratulieren Dr. Martina Hesse zur Promotion und wünschen ihr auf ihrem weiteren Lebensweg alles Gute!



Gastaufenthalt von Nils Lerche an der Aalto University Helsinki beendet

NilsHelsinki

Lehrstuhlmitarbeiter Nils Lerche hat vom 04.05.2015 – 26.06.2015 einen Forschungsaufenthalt an der Aalto University in Helsinki, Finnland, absolviert. Nils hat dort am System Analysis Laboratory von Prof. Dr. Raimo Hämäläinen seine Forschungsarbeit vorgestellt und diskutiert. Zudem hat er Vorträge über die Arbeit der Professur für Produktion und Logistik gehalten.



Besuch der Nanjing University in Nanjing und der Donghua University in Shanghai, China, von Prof. Geldermann

JuttaChina

Prof. Dr. Jutta Geldermann hat im Rahmen einer Reise nach Nanjing und Shanghai im April unsere Partneruniversität in Nanjing, China, sowie die Donghua University in Shanghai, China, besucht. Dabei wurde interessierten chinesischen Studenten die Arbeit der Professur für Produktion und Logistik und speziell das e-home Projekt vorgestellt und rege diskutiert.



Besuch der Universitäten von Osaka, Kobe und Kyoto

Kyoto University

Im Rahmen einer Reise nach Japan hat sich der Lehrstuhl-Mitarbeiter Tim Schröder mit Vertretern mehrerer Professuren der Universitäten Osaka, Kobe und Kyoto getroffen. Hierbei wurden Möglichkeiten für zukünftigen Kooperationen auf verschiedenen Ebenen besprochen. Angedacht sind Aufenthalte von Wissenschaftlern an der jeweils anderen Universität. Außerdem steht die Etablierung eines Studentenaustauschs mit der Kyoto University im Raum.