Seminar für Englische Philologie

Unsere interaktive Lehr- und Lernsoftware „Close-Up: Exploring the Language of Film“ (Hrsg. von Carola Surkamp, Schöningh 2010) hat den digita-Bildungsmedienpreis 2011 in der Sparte “Sonderpreis” erhalten. Der Sonderpreis ist die wichtigste Sparte des digita: Er prämiert neue Entwicklungen, die wegweisend für das Lernen mit digitalen Medien sind. Der Preis wurde im Rahmen der Bildungsmesse Didacta am 23. Februar 2011 in Stuttgart verliehen. In der Würdigung der Jury heißt es: „Nach Auffassung der Jury ist ‚Close-Up’ für alle Lehrenden und Lernenden, die in Schule oder Hochschule mit dem Thema ‚Filmsprache’ befasst sind, ein hervorragend geeignetes, beispielgebendes Bildungsmedium… Wer diese Software durchgearbeitet hat, wird Filme – bezogen auf die angewandten filmischen Mittel – anders wahrnehmen und die Filmsprache besser verstehen. Die Jury sieht Close-Up als ein Paradebeispiel für den Mehrwert, den digitale Medien in der Bildung schaffen können…“


Close-Up: Exploring the Language of Film