Göttingen International

Funding of internships and internship sojourns

Kurzstipendien für Praktika bei


  • deutschen Außenvertretungen,
  • internationalen Organisationen (z. B. EU, UN),
  • Deutschen Schulen im Ausland und
  • Deutschen Geisteswissenschaftlichen Instituten im Ausland (DGIA)
  • Das Programm soll deutschen Studierenden mit einem Teilstipendium und einem Zuschuss zu den Reisekosten ein Fachpraktikum im Ausland ermöglichen.



Voraussetzungen:


  • Pflichtauslandspraktikum bzw. vom Fachbereich dringend empfohlenes Auslandspraktikum
  • abgeschlossenes zweites Fachsemester bzw. Masterstudium
  • gute praxisbezogene Sprachkenntnisse
  • Mindestdauer der Praktika: 40 Tage
  • maximale Förderungsdauer: drei Monate



Fahrtkostenzuschüsse für Praktika im Ausland, die über eine der folgenden Organisationen durchgeführt werden:


  • IAESTE
  • AIESEC
  • bvmd
  • ZAD
  • DCGM



Voraussetzungen:


  • das Praktikum wurde über eine der genannten Organisationen vermittelt
  • über Bewerbungsvoraussetzungen und -prozess informiert der DAAD oder die genannten Mittlerorganisationen



Carlo Schmid Programm für Praktika in Internationalen Organisationen und EU-Institutionen

    Gefördert werden
  • Studierende und Graduierte deutscher Staatsangehörigkeit, die in Eigeninitiative einen Praktikumsplatz in Internationalen Organisationen und EU-Institutionen im Ausland erhalten haben (Programmlinie A)
  • Studierende und Graduierte deutscher Staatsangehörigkeit, die sich erfolgreich auf konkrete Praktikumsangebote bewerben (Programmlinie B)


Formale Bewerbungskriterien

  • bzw. mindestens im 3. Semester eines Bachelor-Studiengangs oder Hochschulabschluss; das letzte Hochschulexamen nicht länger als fünf Jahre zurückliegend
  • Nachweis über sehr gute Englischkenntnisse UND gute Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache
  • in Programmlinie B finden sich ggf. weitere Voraussetzungen in den spezifischen Ausschreibungen



PROMOS: Programm zur Steigerung der Mobilität deutscher Studierender

  • Förderung von Praktika außerhalb Europas
  • Bewerbung und Auswahl der Stipendiaten finden in der Universität statt