Bem-vindos à pagina do Leitorado de Português!

Warum Portugiesisch studieren?
Portugal- und Brasilienstudien / Portugiesisch in Göttingen
Lehre im Sommersemester 2020 (auf UniVZ)


Neuerscheinung

Übungsgrammatik Portugiesisch

Übungsgrammatik

Kurzbeschreibung

Inhaltsverzeichnis

Textprobe


Pois é!
Konversationsbuch Portugiesisch



Kurzbeschreibung

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Textprobe


So urteilt die Presse
«Im Gegensatz zu den großen romanischen Sprachen Französisch, Spanisch und Italienisch gibt es für Portugiesisch vergleichsweise wenig Lehrwerke und noch weniger Konversationsbücher. Aber nicht nur deshalb wird das Buch empfohlen. Es bietet solide Informationen zu aktuellen gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Entwicklungen in Portugal und darüber hinaus ebenso für die anderen Portugiesisch sprechenden Länder. Dabei werden auch jeweilige sprachliche Besonderheiten berücksichtigt. Aufgaben und Fragen zu jedem Text regen zum Nachdenken, Diskutieren und zu weiterer Recherche (viele Internet-Tipps) an. Unterschiedliche Textsorten und Schwierigkeitsgrade ermöglichen einem breiten Publikum - gerade auch zum Selbststudium - den Zugang, wobei fortgeschrittene Sprachkenntnisse (mindestens B2 bis C1) Voraussetzung sind. Vokabelhilfen am Rand sowie einige Schwarz-Weiß-Abbildungen erleichtern das Verständnis. Der Autor hat bereits 2006 ein anspruchsvolles Lehrwerk für Portugiesisch ("Está bem", vgl. IN 28/06) veröffentlicht. Eine Fundgrube für Freunde der lusophonen Welt.»
Bernd Schleh in «ID bzw. IN 2013/18»



Rezensionen




Está bem!
Intensivkurs Portugiesisch






So urteilt die Presse:
«... für die sprachliche Grundausbildung an Universitäten ist es wohl uneingeschränkt
geeignet. Ihm sind weitere Neuauflagen ... sowie zahlreiche Benutzer zu wünschen.»
Daniel Reimann in «Zeitschrift für romanische Sprachen und ihre Didaktik», 10/08



Rezensionen





Está bem!
Intensivkurs Portugiesisch Übungsbuch





Das Programm « Está bem! » vermittelt aktuelles, situativ ausgerichtetes Vokabular,das auch die Besonderheiten des brasilianischen Portugiesisch berücksichtigt, und weist gezielt auf klassische Fehlerquellen für deutschsprachige LernerInnen hin.
Besonderes Augenmerk legt der einbändige Kurs auf die soziokulturelle Realität der lusophonen Welt.

Zum Lehrwerk « Está bem! » gibt es nun dieses umfangreiche Übungsbuch, das das einbändige Lehrwerk nach besser für Selbstlerner qualifiziert. Das Buch ist allerdings auch lehrbuchunabhängig verwendbar und enthält am Buchende direkt die Lösungen.

Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen: A1 bis B2