M.IS-GLS.01: Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Lernziele

  • Sie können Informatik und Wirtschaftsinformatik unterscheiden und diese Disziplinen wissenschaftlich einordnen.
  • Sie lernen Grundbegriffe aus der Wirtschaftsinformatik kennen.
  • Sie lernen die wichtigsten Komponenten von Betrieblichen Anwendungssystemen (BAS) und Betrieblichen Informationssystemen (BIS) kennen.
  • Sie wissen, wie die Systemgestaltung von BIS und BAS abläuft und können die dabei eingesetzten Modelle einordnen.
  • Sie kennen die Besonderheiten und Unterschiede der Individuellen Datenverarbeitung und der Dezentralen Systementwicklung in der Fachabteilung.
  • Sie beherrschen die Grundlagen der Telekommunikation inkl. Vermittlungstechniken und wissen, wie Telematik-Anwendungssysteme (z.B. EDI, E-Commerce) eingesetzt werden können.
  • Sie wissen, welche Gesetze und Regelungen es für die Gestaltung von Anwendungssystemen und Informationssystemen gibt.

Kurzübersicht

Was? Wie?
Angebotshäufigkeit 2. & 4. Quartal
Dozent Prof. Dr. Dietrich Seibt, Universität Köln
Prüfungsleistung Klausur (90 Minuten)
Credits 6 ECTS
Studienabschnitt Grundlagenstudium Wirtschaftsinformatik