Struktur für den Master-Studiengang Agrarwissenschaften

Es müssen Leistungen im Umfang von 120 Credits in einem der 6 Studienschwerpunkte erfolgreich absolviert werden. Die Regelstudienzeit des Masterstudiengangs Agrarwissenschaften beträgt 4 Semester.

Wie sammeln Sie Ihre 120 Credits?

Für jeden der 6 Studienschwerpunkte sind die Module in Blöcke eingeteilt. Folgende Anzahl Module/Credits müssen in den einzelnen Blöcken erfolgreich absolviert werden:

Block A: 3 Module / 18 Credits
Block B: 5 Module / 30 Credits
Block C: 2 Module / 12 Credits
Block D: 5 Module / 30 Credits

Masterarbeit: 24 Credits
Kolloquium zur Masterarbeit: 6 Credits

Wichtige Regelungen:

  • Module können nicht mehrfach angerechnet und belegt werden.
  • Wenn nicht weiter gekennzeichnet, werden alle Module mit 6 Credits angerechnet.