Seminar für Englische Philologie

Seminar für Englische Philologie

Das Englische Seminar

In Göttingen hat das Fach Englisch eine lange und reiche Tradition. Es wird seit der Gründung der Universität im Jahr 1737 gelehrt, und der 1762 hier zum Professor ernannte John Tompson war der erste Professor für Englisch an einer deutschen Universität überhaupt. Heute forschen und lehren am Seminar für Englische Philologie in fünf Abteilungen über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 9 Professorinnen und Professoren. Das Institut genießt internationale Anerkennung, und Studierende lernen das Fach in seiner ganzen Breite in einer lebhaften und anregenden Arbeitsatmosphäre kennen. Unsere Studienfächer und Studiengänge ermöglichen eine klare Schwerpunktsetzung in Bezug auf das angestrebte Ausbildungsziel und lassen genügend Zeit und Raum für ein eigenständiges Studium. Nicht zuletzt profitieren die Studierenden auch von den deutschlandweit einzigartigen anglistischen und amerikanistischen Beständen der historischen Forschungsbibliothek und der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek.

Studieren Sie am Seminar für Englische Philologie und profitieren Sie von den exzellenten Studien- und Forschungsbedingungen in Göttingen!