In publica commoda

150 Veranstaltungen an zwei Tagen - Programm der Informationstage



Veranstaltungen der einzelnen Fächer

Zentrales Element der Informationstage für Studieninteressierte ist die Vorstellung der Studienfächer. In einstündigen Vorträgen stellen Lehrende ihre Fächer vor und beantworten dabei ganz explizit Fragen der Studieninteressierten.

Welche Voraussetzungen sollte ein zukünftiger Studierender mitbringen, womit befasst sich das Fach, wie sind die beruflichen Möglichkeiten nach dem Studium, welche Module stehen im Lehrplan?


Zusätzlich finden Sie in der Erkundungsmeile Informationsstände, an denen Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Fächer für alle Ihre Fragen ansprechbar sind.



Fächerübergreifende Veranstaltungen

Wie soll ich mein Studium finanzieren? Wo kann man als Studierender günstig und zentral wohnen? Welche Besonderheiten hat ein Lehramtsstudium? Welche beruflichen Perspektiven bietet mir ein Studium der Kultur- und Geisteswissenschaften? Wie treffe ich eine kluge Entscheidung bezüglich der Studienwahl? Wie funktioniert ein Auslandsstudium? Und was ist ein 2-Fächer-Bachelor?

Besuchen Sie Veranstaltungen zu diesen und weiteren fächerübergreifenden Themen, stellen Sie Fragen an die Referenten und Referentinnen und besuchen Sie im Anschluss gleich die Informationsstände von begleitenden Institutionen, um alle diese Fragen zu klären.