psy_vertiefungsmodul

Für den Zugang zum Vertiefungsmodul (ab 3. FS) bzw. zur Vergabe von Masterarbeiten gibt es interne Bestimmungen. Der Zeitplan für das Wintersemester 19/20 sieht wie folgt aus:

  • bis 22.07.19: Bewerbung der Studierenden bei den Verantwortlichen für die jeweiligen Vertiefungsmodule
    (Voraussetzung: siehe Modulbeschreibungen)
  • bis 27.09.19: Auswahl der BewerberInnen durch die Modulverantwortlichen (ggf. Interviews)
  • bis 04.10.19: Bekanntgabe der Entscheidungen an die BewerberInnen per Email
  • bis 07.10.19: Annahme eines Platzes durch die BewerberInnen
    (Rückmeldung per Email an die Modulverantwortlichen UND beiderseitiges Unterschreiben des Teilnahmeformulars)
  • bis 11.10.19: Info über verbliebene Plätze per Aushang und im Blog
  • bis 14.10.19: Bewerbung der Studierenden, die noch keinen Platz haben
  • bis 18.10.19: Zuweisung der noch freien Plätze an Studierende durch die Prüfungskommission

  • Unterschriebene Anmeldungen zum Vertiefungsmodul (Originale) können im Studienbüro bei Frau Dr. Brinkmann abgegeben werden.

    Die Belegung zweier Vertiefungsmodule ist nur möglich, wenn nach Vergabe in einem Vertiefungsmodul noch Plätze vorhanden sind und der/die Modulverantwortliche zustimmt. Sie können sich für max. zwei Vertiefungsmodule bewerben. Bitte beachten Sie, dass in jedem Fall die in der Modulbeschreibung definierte Zugangsvoraussetzung gilt (auch für die Restplätze!).