Studienfach Geschlechterforschung

Studienfach Geschlechterforschung

Pons Bewerbungsfrist fürs Sommersemester

Pons 15012019 größe 640

Die Bewerbungsphase für das PONS Austauschprogramm läuft. Wer das Sommersemester an einer anderen Universität in Deutschland verbringen möchte, kann sich noch bis zum 15.01.2019 bewerben.
Weitere Infos: http://pons-geisteswissenschaften.de
Kontakt pons@gwdg.de
Lesenswert ist auch der Erfahrungsbericht einer GeFo Studentin*, die für ein Semester aus Göttingen nach Bochum gewechselt ist: https://rp-online.de/panorama/wissen/bildung/austauschstudentin-im-heimatland_aid-19555321


Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2018/19

Vorlesungsverzeichnis 2018/19

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2018/19
Wir freuen uns, euch das kommentierte Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2018/19 präsentieren zu können.
Wir haben für die Studierende der Geschlechterforschung, sowohl im 2-Fach-Bachelor- als auch im Masterstudium, angebotenen Vorlesungen und Seminare in einem kommentierten Vorlesungsverzeichnis gesammelt und mit den dazugehörigen inhaltlichen und organisatorischen Beschreibungen, Kontaktdaten der Dozierenden, Prüfungsformen etc. versehen. Weitere Aktualisierungen und Ergänzungen werden regelmäßig auf unserer Homepage bereitgestellt.

mehr…

Studienfach Geschlechterforschung

befasst sich aus interdisziplinärer Perspektive mit der sozialen Kategorie Geschlecht, die menschliche Denk- und Wissenssysteme ebenso bestimmt wie gesellschaftliche und kulturelle Organisationsformen. Aus der Sichtweise unterschiedlicher Fächer und Fachgebiete werden grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Theorien zur kulturellen Konstruktion von Geschlecht und zu Dimensionen des Geschlechtsverhältnisses (Gleichheit, Differenz, Hierarchie) in Geschichte und Gegenwart vermittelt. Um zu einem neuen Verständnis von Mensch, Gesellschaft und Natur zu gelangen, werden die historischen, gesellschaftlichen und biographischen Auswirkungen der jeweiligen Konstruktionen von Geschlechtlichkeit bearbeitet. Es werden qualitative und quantitative Methoden vieler Disziplinen miteinander verknüpft, so dass Kompetenz und Erfahrung in einer theoriegeleiteten, empirisch fundierten und anwendungsbezogenen Forschung erworben werden können.

mehr…