Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Universität Göttingen

Familienfreundliche Hochschule


Kontakt Universität:
Vera Müffeler
Postfach 3744 (Goßlerstr. 5 - 7)
37027 Göttingen (37073 Göttingen)
Tel. + 49 551 39-4213
Fax + 49 551 39-184213
anzeigen@zvw.uni-goettingen.de




Stellensuche

Suchen | Alle anzeigen


Stellenanzeige: wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)





Einrichtung: Albrecht-von-Haller Institut für Pflanzenwissenschaften (ID 12718)

Ansprechpartner: Frau Prof. Hörandl

Besetzungsdatum: 01.10.2017

Veröffentlichungsdatum: 20.04.2017





Am Albrecht-von-Haller Institut für Pflanzenwissenschaften, Abteilung Systematik, Biodiversität und Evolution der Pflanzen (mit Herbarium) der Georg-August-Universität Göttingen ist zum 01.10.2017 die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters mit Promotion

mit 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 29,8 Stunden/Woche) befristet für die Dauer von 2 Jahren / bis zum 30.9.2019 zu besetzen. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Ihre Aufgaben
- Mitwirkung an den Lehrveranstaltungen der Abteilung gem. § 31 NHG und bei
den Leistungsprüfungen, Betreuung von Bachelor-Arbeiten
- Mitarbeit in den Forschungsaktivitäten der Abteilung

Ihr Profil
- Promotion im Fachgebiet Systematik und Evolution der Pflanzen, einschlägige Publikationen.
- Gute Kenntnisse der mitteleuropäischen Blütenpflanzen; Erfahrung in einschlägigen Methoden im Fach Systematik und Evolution der Pflanzen (molekulare Phylogenetik und/oder Populationsgenetik); weiter sind Kenntnisse karyologischer Methoden (Chromosomenforschung, Durchflusszytometrie bei Pflanzen) vorteilhaft.
- Einschlägige Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch.
- Lehrerfahrung, vor allem in Bachelor-Kursen der Biologie.

Die Stelle soll vorwiegend zur Durchführung zusätzlicher Praktika in den Studiengängen Bachelor Biologie sowie Biodiversität, Ökologie und Evolution im Rahmen des Hochschulpaktes dienen, und ermöglicht in geringerem Umfang eine wissenschaftliche Weiterqualifikation. Die Stelle kann voraussichtlich befristet verlängert werden.

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich
zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 15.06.2017 in elektronischer Form, erbeten an Georg-August-Universität Göttingen, Prof. Elvira Hörandl, E-Mail: elvira.hoerandl@biologie.uni-goettingen.de, Abteilung Systematik, Biodiversität und Evolution der Pflanzen (mit Herbarium), Untere Karspüle 2, 37073 Göttingen.