In publica commoda

Stellenanzeige:

Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek (m/w/divers)


Einrichtung: Juristische Fakultät (ID 14383)

Ansprechpartner: Frau Mitter

Besetzungsdatum: ab sofort

Veröffentlichungsdatum: 05.06.2019


An der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek (m/w/divers)
- Entgeltgruppe 5 TV-L -


in Teilzeit (z. Zt. max. 29,85 Wochenstunden) zu besetzen. Die Stelle ist für die Dauer der Mutterschutzfrist und einer sich eventuell anschließenden Elternzeit befristet.

Zu den Aufgaben gehört im Wesentlichen die Eingangskontrolle/Aufsicht in den Bibliotheken, die Buchpflege (Reparaturen), die Verwaltung/Aktualisierung von Loseblattwerken, die selbstständige Erledigung sonstiger bibliotheksspezifischer Arbeiten, die Betreuung der Ausleihe, der Transport von Bücher, das Ordnen der Bücher und Zeitschriften sowie der Erteilung von Auskünften an die Bibliotheksnutzer.

Einstellungsvoraussetzung:
Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien-/Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek oder zur Bibliotheksassistentin/zum Bibliotheksassistenten oder vergleichbare Ausbildung. Einschlägige Berufserfahrungen sind wünschenswert. Zwingend erwartet werden Grundkenntnisse in PICA, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, gute kommunikative Fähigkeiten, selbstständiges und vorausschauendes Arbeiten, ein sicherer Umgang mit moderner Informationstechnologie, sowie gute deutsche und englische Sprachkenntnisse.
Zudem wird die Bereitschaft zur Schichtarbeit einschließlich von Wochenenddiensten vorausgesetzt.

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewer-bung auf. Sie versteht sich zudem als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbar-keit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei glei-cher Qualifikation den Vorzug.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 26.06.2019 an die Juristische Fakultät, z. Hd. Herrn Dr. Lemmer, Platz der Göttinger Sieben 6, 37073 Göttingen oder senden Sie ihre elektronische Bewerbung an personalverwaltung@jura.uni-goettingen.de.
Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Mitter, Tel.: 0551/ 39-7373) zur Verfügung.
Reise- und Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden.

Hinweis:
Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)