Lehrstuhl Prof. Dr. Gerald Spindler

Lehrstuhl Prof. Dr. Gerald Spindler

am Lehrstuhl Prof. Dr. Gerald Spindler

Kerngebiete der Forschung und Lehre sind Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Urheber-, Internet- und Telekommunikationsrecht in seiner ganzen Bandbreite.

Auf unseren Forschungsseiten finden Sie mehr Informationen, auch zu Publikationen des Lehrstuhlinhabers.


Ist eine Promotion an unserem Lehrstuhl sinnvoll?

Eine Promotion bei gleichzeitiger Mitarbeit am Lehrstuhl kann Ihre Karrierechancen erhöhen.
Die Mitarbeit am Lehrstuhl bzw. an Drittmittelprojekten ist jedoch eine unabdingbare Voraussetzung für eine Promotion, wir bitten daher - so leid es uns tut - Interessenten, die nicht mitarbeiten können, von einer Anfrage abzusehen.


Aktuelles


Whistleblowing im transatlantischen Vergleich
Dr. Simon Gerdemann (Doktorvater Prof. Dr. Gerald Spindler) erhält deutschen Studienpreis 2018 der Körber Stiftung für rechtswissenschaftliche Promotion. Er wurde als zweiter Preisträger in der Sektion Geistes- und Kulturwissenschaften ausgezeichnet. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert - Hier finden Sie die Pressemitteilung der Georg-August-Universität



Prof. Spindler wurde von der EU-Kommission zum High Level Expert in der Expertengruppe zur Haftung für Neue Technologien ab Juni 2018 ernannt. Ziel der Expertengruppe ist es, für die EU-Kommission konkrete Vorschläge zu Haftungsfragen der neuen Technologien zu erarbeiten, sei es Künstliche Intelligenz, Blockchain-Technologie oder dem Internet of Things. Der Abschlussbericht wird im Juli 2019 erwartet.

Hier finden Sie nähere Informationen zu der Einrichtung von Expertengruppen in der Europäischen Kommission sowie dem Expert Group on Liability and New Technologies (E03592), dem Prof. Spindler angehört.



Studentische Hilfskraft als EDV-Administrator/in gesucht

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine studentische Hilfskraft, die als EDV-Administrator/in unser Lehrstuhl-Team unterstützt. Näheres dazu finden Sie in der Stellenausschreibung in der rechten Spalte.