Professur für Organisation und Unternehmensentwicklung

Prof. Dr. Indre Maurer

Prof. Dr. Indre Maurer ist seit dem 1. August 2012 Inhaberin der Professur für Organisation und Unternehmensentwicklung an der Universität Göttingen. Vor ihrem Wechsel nach Göttingen war sie am Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensentwicklung und Organisation der Universität zu Köln tätig.

Ihre Forschungsinteressen liegen in den Bereichen "Soziale Netzwerke/ Sozialkapital" sowie "Dynamische Fähigkeiten". In aktuellen empirischen Projekten untersucht sie projektbasierte Organisationen und nachhaltigkeitsorientierte Organisationen. Lehrveranstaltungen bietet sie in den betriebswirtschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultät an.

Indre Maurer studierte Sozioökonomie und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg und schloss dort 2002 auch ihre Promotion zum Thema "Netzwerke von Biotechnologie Start-Ups" am Lehrstuhl für Unternehmensführung und Organisation (Prof. Dr. Mark Ebers) ab. Im Jahr 2005 wechselte sie an die Universität zu Köln. Nach zwei jeweils einjährigen Erziehungspausen erfolgte dort 2011 ihre Habilitation mit dem Thema "The Implications of Social and Institutional Embeddedness for Firm Governance and Performance Outcomes" sowie die Verleihung der Venia Legendi für das Fach Betriebswirtschaftslehre.

Bislang erhielt sie Rufe an die Wirtschaftsuniversität Wien (2015), die Universität Hohenheim (2012), die Universität Linz (2011) sowie die Wissenschaftliche Hochschule Lahr (2011). Darüber hinaus hat Professor Maurer zwei Forschungsaufenthalte an der Stanford University in den USA verbracht (1997 und 2009) und war als Gastprofessorin an der Université de Rennes in Frankreich (2002) sowie der Macquarie University in Sydney, Australien (2015) tätig. Für ihre Lehr- und Forschungsaktivitäten erhielt sie mehrere Preise und Auszeichnungen. Indre Maurer ist verheiratet und hat zwei Kinder.



  • Einen ausführlichen Lebenslauf finden Sie hier.
  • Ein Verzeichnis ihrer Schriften und Forschungsaktivitäten finden Sie hier.
  • Ein Verzeichnis ausgewählter Lehraktivitäten und -evaluationen finden Sie hier.