Ausflüge für internationale Studierende


Jedes Semester bietet die Universität Fahrten zu politisch, kulturell und historisch interessanten deutschen Städten für internationale Studierende an. Auch deutsche Studierende sind herzlich eingeladen, an den Fahrten teilzunehmen. Allerdings ist aus förderrechtlichen Gründen bei manchen Fahrten nur ein gewisser Prozentsatz von Deutschen Teilnehmenden erlaubt. Folgende Fahrten werden für das Wintersemester 2019/20 angeboten:


November 2019

  • 02. November Besuch der Gedenkstätte Bergen-Belsen
    • 09. November Besuch des Opernhauses Hannover



    • Die Voranmeldung für die Fahrt erfolgt online und wird etwa zwei Monate vorher freigeschaltet!. Für die Anmeldung zu der gewünschten Fahrt füllen Sie bitte das Online-Formular aus. Sie erhalten anschließend eine Email, ob Sie einen Platz bekommen konnten oder auf der Warteliste stehen. Sollten Sie auf der Warteliste stehen, erhalten Sie kurz vor der Fahrt eine Information, ob Sie noch einen Platz erhalten konnten oder nicht.
      Die Anmeldung zur Fahrt ist verbindlich! Sollten Sie nicht teilnehmen können, geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid, damit ein anderer Studierender nachrücken kann. Sollten Sie trotz Anmeldung nicht zur Fahrt kommen, ohne rechtzeitig vorher verbindlich abzusagen, ist eine Teilnahme an einer anderen Fahrt unter Umständen nicht mehr möglich.