Genetik eukaryotischer Mikroorganismen

Genetik eukaryotischer Mikroorganismen

Forschung


Eingangsfolie

Die Aufklärung der molekularen Ursachen von Entwicklungsvorgängen ist ein zentrales Anliegen unserer Forschung. Im Vordergrund steht dabei die Untersuchung der molekularen Grundlagen der Morphogenese komplexer mehrzelliger Strukturen bei Ascomyceten. Diese bilden im Verlaufe ihrer sexuellen Fortpflanzung aus verschiedenen Zelltypen bestehende, komplexe räumliche Strukturen, die sogenannten Fruchtkörper, aus. Die molekulargenetische Analyse des einfachen pilzlichen Modellsystems kann dazu beitragen, detaillierte Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie formverändernde Entwicklungsprozesse bei höheren Eukaryoten auf molekularer Ebene reguliert werden.

mehr…