Forschungsgebiete
Umweltbewertung, Kosten-Nutzen-Analysen und Water Economics


Wissenschaftliche Laufbahn:

Lehrstuhl- und Projektarbeit

seit 2014: Ökonomische Bewertung von Maßnahmen im Rahmen der Meeresstrategierahmenrichtlinie und der Wasserrahmenrichtlinie

seit 2014: Postdoc im Studiengang Ökosystemmanagement, Georg-August-Universität Göttingen

2016-2018: ElbService-Projekt II - Ökonomische Bewertung von Ökosystemdienstleistungen im Rahmen der wasserwirtschaftlichen Unterhaltung der Bundeswasserstraße Tideelbe, Georg-August-Universität Göttingen

2013-2015: Ökosystemdienstleistungen in der grenzüberschreitenden Flussgebietsbewirtschaftung am Beispiel des Vechte-Einzugsgebiets - Entwicklung eines regionalen Ansatzes für einen Zahlungsausgleich für Ökosystemdienstleistungen, Georg-August-Universität Göttingen

2012-2015: ElbService-Projekt - Ökonomische Bewertung von Ökosystemdienstleistungen im Rahmen der wasserwirtschaftlichen Unterhaltung der Bundeswasserstraße Tideelbe, Georg-August-Universität Göttingen

2010-2011: Ökonomische Bewertung von funktionaler biologischer Vielfalt und Ökosystemleistungen sowie
Anfertigung eines Gutachtens zur Erstellung der ökonomischen Anfangsbewertung im Rahmen der Umsetzung der Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie (MSRL) im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Georg-August-Universität Göttingen


Promotion

2006-2009: Doktorandin im Arbeitsbereich Umwelt- und Ressourcenökonomik,
Georg-August-Universität Göttingen

Forschungsprojekt: BIOPLEX (Biodiversität und räumliche Komplexität)- Teilprojekt „Northeimer Modell“ (Ergebnisorientierte Honorierung ökologischer Leistungen der Landwirtschaft)
BIOPLEX ist ein interdisziplinäres Projekt zur Erforschung des Zusammenhanges zwischen Biodiversität und räumlicher Komplexität in Agrarlandschaften und ist Teil des BIOLOG – Programms finanziert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Dissertation: Werte und tatsächliches Verhalten in der Kontingenten Bewertung - Eine empirische Studie im Landkreis Northeim


Studium

Studium der Wirtschaftswissenschaften mit den Vertiefungsfächern Wirtschaftspolitik, Umweltökonomik und Entwicklungsökonomik,
Leibniz Universität Hannover

Diplomarbeit: Zur Effizienz und Effektivität kontraktueller und rechtlicher Arrangements zur Bewahrung von Biodiversität in Entwicklungsländern, Abschluss 2004


Aktuelle Lehre
Sommersemester 2019

B.ÖSM.212: Methoden der Planung und Bewertung sowie des Planungsmanagements: Aktuelle Fragestellungen der Wasserwirtschaft, mit Prof. Dr. R. Marggraf und dem Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

B.ÖSM.216: Gesellschaftliche sowie technische Zukunftsfragen und nachhaltige Lösungsmöglichkeiten: Was macht Jobs auf dem Land attraktiv? – Sterbende Dörfer und Versorgungslücken im ländlichen Raum aus Sicht der Einwohner, mit Dr. C. Niens


Publikationen
Liste der Publikationen

Bisherige Lehrtätigkeiten
Liste bisheriger Lehrtätigkeiten