In publica commoda

Veranstaltungen

Die geschlossene Gesellschaft und ihre Wappen. Ahnenprobe und Aufschwörung im Hildesheimer Domkapitel der Frühen Neuzeit

Titel der Veranstaltung Die geschlossene Gesellschaft und ihre Wappen. Ahnenprobe und Aufschwörung im Hildesheimer Domkapitel der Frühen Neuzeit
Reihe Veranstaltungen der Göttinger Vereinigung zur Pflege der Rechtsgeschichte e.V.
Veranstalter Göttinger Vereinigung zur Pflege der Rechtsgeschichte e.V.
Referent/in Dr. Christian Schuffels
Einrichtung Referent/in Institut für sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., Dresden
Veranstaltungsart Vortrag
Kategorie Gesellschaft und Stadtleben
Anmeldung erforderlich Nein
Zeit Beginn: 15.01.2018, 20:15 Uhr
Ende: 15.01.2018 , 22:00 Uhr
Ort Auditorium
Foyer, 1. OG
Kontakt 0551 39-7444
lehrstuhl.schumann@jura.uni-goettingen.de
Externer Link http://www.deutsche-rechtsgeschichte.uni-goetti...