In publica commoda

Veranstaltungen

Internationale Fachtagung "Politische Bildung in Internationaler Perspektive"/ "International Perspectives on Civic Education"

Titel der Veranstaltung Internationale Fachtagung "Politische Bildung in Internationaler Perspektive"/ "International Perspectives on Civic Education"
Reihe 20. Jahrestagung der Gesellschaft für Politikdidaktik und Politische Jugend- und Erwachsenenbildung (GPJE)
Veranstalter Lehrstuhl Politikwissenschaft/ Didaktik der Politik (Prof. Dr. Monika Oberle)
Referent/in Prof. Dr. Monika Oberle u.v.m.
Einrichtung Referent/in Institut für Politikwissenschaft
Veranstaltungsart Tagung
Kategorie Forschung
Anmeldung erforderlich Ja
Beschreibung Der Beitrag politischer Bildung zur Entwicklung und Stabilisierung funktionsfähiger Demokratien ist angesichts der Herausforderungen, denen Staaten und Gesellschaften weltweit gegenüberstehen, sehr gefragt. Selbst etablierte demokratische Systeme geraten zunehmend unter Druck. Die Herausforde-rung liegt gegenwärtig weniger in einer verbreiteten politischen Apathie als im Zulauf populistischer und antidemokratischer Strömungen, mit folgenreichen Erfolgen von Populist*innen bei Präsident-schafts- und Parlamentswahlen oder bei Volksabstimmungen wie dem Brexit-Referendum. Als Antwort hierauf wird politischer Bildung jedoch einmal mehr lediglich die Rolle einer „Feuerwehr“ zuteil, an-statt ihre strukturellen Bedingungen zu verbessern und evidenzbasiert die Wirksamkeit politischer Bildung zu stärken.

Zugleich ist die Forschung zur politischen Bildung noch immer auffallend wenig international vernetzt. So existieren in der Bundesrepublik Deutschland seit vielen Jahrzehnten Professuren für Politikdidak-tik, deren Veröffentlichungen sich jedoch in erster Linie an ein nationales bzw. deutschsprachiges Publikum richten. Obwohl viele Herausforderungen politischer Bildung sich nicht auf einzelne Natio-nalstaaten beschränken, gibt es wenige internationale Vergleichsstudien zu politikdidaktischen Frage-stellungen.

Die 20. Jahrestagung der GPJE (www.gpje.de) will sowohl Perspektiven auf politische Bildung jenseits von Deutsch-land eröffnen als auch ein Forum für international vergleichende Forschungsarbeiten bieten.

Die Konferenz beinhaltet u.a. internationale Keynotes zu Global Citizenship Education, Civic Education and Political Partizipation sowie eine internationale Podiumsdiskussion zum Thema Fridays for Future? Partizipation als Ziel und Mittel politischer Bildung.

Die Tagungssprachen sind deutsch und englisch, mit durchgängiger Simultanübersetzung ausgewählter Foren.
Zeit Beginn: 13.06.2019, 14:00 Uhr
Ende: 15.06.2019 , 13:00 Uhr
Ort Paulinerkirche (Papendiek 14)
Kontakt Platz der Göttinger Sieben 3, 37073 Göttingen
monika.oberle@sowi.uni-goettingen.de
Externer Link http://gpje.uni-goettingen.de
Dateianhang GPJE Conference 2019_Program Brochure_new.pdf