In publica commoda

March for Science Göttingen



Rund 1.500 Menschen haben am 22. April 2017 am March for Science in Göttingen teilgenommen, darunter zahlreiche Forscherinnen und Forscher des Göttingen Campus, die niedersächsische Wissenschaftsministerin Dr. Gabriele Heinen-Kljajić sowie Mitglieder des Präsidiums und des Senats der Universität Göttingen. Sie setzten sich damit für eine freie und offene Wissenschaft und Forschung als demokratisches Gut ein.



March for Science Göttingen 2017


Fotos: Jan Vetter

Statements



Pressespiegel (Auswahl):