Theologische Fakultät

Angaben zur Person


Verheiratet,   2 Kinder
1945geboren
1965humanistisches Abitur (Hannover)
1965-1970Studium Evang. Theologie und Philosophie (Göttingen, Tübingen)
1970/1978Erstes und Zweites Theologisches Examen
1986Ordination
1976/1981Promotion und Habilitation in Kiel
seit 1984Lehrstuhl für Systematische Theologie in Göttingen
1994-1996Dekan der Theologischen Fakultät
1997o. Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Göttingen
2000-2016Abt von Bursfelde


Forschungsschwerpunkte


  • Gotteslehre, Christologie, Sündenlehre, Eschatologie, Luther.
  • Bekenntnisschriften, Sprach- theologie und Wort Gottes, theol. Ästhetik, Luther, Hamann, Kierkegaard, Hegel, Humboldt


* * * * * * * * * *

Aktuelle Vorträge:
Das anstößige Thema Sünde - oder wie die Aufklärung zur Vernunft kommt (YouTube)