Portugal- und Brasilienstudien/Portugiesisch

"Minha pátria é a lingua portuguesa." - Fernando Pessoa

Mit circa 240 Millionen Muttersprachler*innen und circa 30 Millionen Sprecher*innen als Zweitsprache ist Portugiesisch eine der weltweit am meisten verbreiteten Sprachen.

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2020

Aufbau des Studiums

Das B.A.-Fach Portugal- und Brasilienstudien/Portugiesisch umfasst insgesamt 180 Credits. Hiervon entfallen 66 Credits auf das Fach Portugal- und Brasilienstudien/Portugiesisch. Die restlichen Credits verteilen sich auf das zweite Studienfach (66C), auf die fachwissenschaftliche Bachelorarbeit (12C) und auf den Professionalisierungsbereich (36C). Im Professionalisierungsbereich müssen Module aus dem Bereich Schlüsselkompetenz im Umfang von 18C absolviert werden. Weitere 18C entfallen auf die Profilbereiche "Fachwissenschatlich vertiefendes Profil", Berufsbezogenes Profil" oder "Profil studium generale".

In den Teilbereichen Sprachpraxis, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Landeswissenschaft und Vermittlungskompetenz bzw. Fachdidaktik erwerben Sie vielfältige Kompetenzen:


  • Sprachkompetenz (Niveau B2 GER)
  • interkulturelle Kompetenz
  • historische Perspektiven auf sprachliche, literarische und kulturelle Enwicklungen
  • regionale und landesspezifische Kenntnisse
  • analytische Fähigkeiten
  • wissenschaftliches Arbeiten



Wie Sie Ihr Studium sinnvoll gestalten können, entnehmen Sie dem
Studiengangsmerkblatt.

Ausführliche Informationen zu den Studiengängen finden Sie hier.

Auslandsstudium

Studieren Sie während eines Auslandssemesters in Portugals Hauptstadt Lissabon, in Porto oder an einer anderen unserer zahlreichen Partneruniversitäten.

Weitere Infos dazu, finden Sie hier.

Pons Austauschprogramm

Falls Sie neben dem Erasmus-Aufenthalt eine weitere Möglichkeit suchen, Einblick in eine andere Universität und Stadt zu bekommen, könnte das PONS-Projekt für Sie eine Chance sein. In diesem Programm können Sie innerhalb Deutschlands für ein Semester die Universität wechseln, um sich zum Beispiel thematisch zu spezialisieren oder einfach nur Ihren fachlichen und persönlichen Horizont zu erweitern.

Weitere Infos dazu, finden Sie hier.

Weiterführender Studiengang

M.A. TransRomania
M.A. Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums