Institut für Numerische und Angewandte Mathematik
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Anfahrt


Plan NAM

mit dem Auto:

Mit dem Auto werden das Mathematische Institut und das Institut für Numerische und Angewandte Mathematik über die Autobahn A7 erreicht. Dort verläßt man die Autobahn an der Abfahrt Nr. 73 Göttingen/Dransfeld (nicht Göttingen Nord!) in Richtung Zentrum. Bleibt man immer auf der rechten Fahrbahn, so überquert man nach ca. 3km die Leine und fährt durch eine Bahnunterführung. Danach biegt man gleich nach rechts in die Bürgerstraße ein.

Je nachdem, ob das Ziel das Mathematische Institut oder das Institut für Numerische und Angewandte Mathematik, biegt man bei der vierten Möglichkeit (Bunsenstraße) oder fünften Möglichkeit (Lotzestraße) rechts ab.

Gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten sind vorhanden.


mit dem Bus vom Bahnhof:

Den Bahnhof in Richtung "Zentrum" verlassen, rechter Hand liegt der Zentrale Busbahnhof (ZOB).
Die Linie 4 fährt vom Bussteig D direkt zum Mathematischen Institut und zum Institut für Numerische und Angewandte Mathematik.
Die Linie 12 fährt vom Bussteig D. Bis zur Haltestelle "Bürgerstrasse" fährt man nur 3 Minuten.


zu Fuß vom Bahnhof:

Für den Fußweg vom Bahnhof zu den Instituten der Mathematischen Fakultät sollten 15-20 Minuten eingerechnet werden.

Verlassen Sie den Bahnhof in Richtung "Zentrum". Gehen Sie nach rechts und folgen dem Straßenverlauf ("Berliner Straße"). Überqueren Sie die nächste große Kreuzung und folgen dem Straßenverlauf weiter geradeaus ("Bürgerstraße").

Die vierte Straße rechts ist dann die Bunsenstraße, das Mathematische Institut ist das Eckgebäude auf der linken Seite.

Um zum Institut für Numerische und Angewandte Mathematik zu gelangen, folgen Sie der Bürgerstraße weiter und biegen eine Straße später in die Lotzestraße ein. Das Gebäude des Instituts für Numerische und Angewandte Mathematik an liegt der nächsten Straßenkreuzung (Ecke Böttingerstraße).