Lehrstuhl für Strafrecht und Kriminologie

Aktuelles

Im Sommersemester 2017 wird der Lehrstuhl von Dr. Liane Wörner, LL.M. (UW-Madison) vertreten.

Aktuelles

Vorkorrektur Strafrecht II Klausur vom 28.6.2017



Auf Antrag kann in begründeten Fällen eine Vorkorrektur erfolgen. Schreiben Sie dazu eine Email an das Sekretariat der Professur mit dem Titel Vorkorrektur und begründen Sie Ihren Antrag sachlich. Am 28.7. müssen Sie zusätzlich auf der Klausur vermerken, dass Sie die Vorkorrektur beantragt haben. Nur wenn beide Voraussetzungen vorliegen: sachliche Begründung per Email VOR der Klausur und Vermerk auf dem Deckblatt, wird Ihre Arbeit vorkorrigiert.





Zum 15.2.2017 startet das Drittmittelprojekt RadigZ - Radikalisierung im digitalen Zeitalter, ein Verbundprojekt, das mit Mitteln des BMBF gefördert wird.

BMBF-Logo

Weitere Informationen finden Sie hier.

Am 1.7.2017 nimmt wiss. Mit Lucia Sommerer an der Paneldiskussion "Bäume ohne Wald oder der blinde Fleck in der Diskussion um Algorithmen" auf der Telemdicus Sommerkonferenz "Das Recht der digitalen Welt" in Berlin teil.

Am 22. und 23.6.2017 nehmen Prof. Höffler, wiss. Mit. Felix Gatzmaga und wiss. Mit. Lucia Sommerer am Fachdialog Sicherheitsforschung in Berlin teil.

Am 21.6.2017 nimmt wiss. Mit. Felix Gatzmaga am Graduiertennetzwerk "Sicherheitsforschung" in Berlin teil.

Am 12.06.2017 nimmt Frau Prof. Höffler am Rechtspsychologischen Kolloquium der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen mit einem Vortrag zu "Tätertypen im Jugendstrafrecht" teil.

Am 29.5.2017 nehmen Prof. Höffler und wiss. Mit. Felix Gatzmaga am 14. Symposium des Bundesamtes für Verfassungsschutz "Antworten westlicher Demokratien auf die Bedrohungen durch den internationalen Terrorismus" in Berlin teil.


Neuerscheinungen


Das am Lehrstuhl durchgeführte Forschungsprojekt "Stationäres Soziales Training im (Warnschuss)Arrest" ist abgeschlossen. Die Ergebnisse der Studie sind nun veröffentlicht und hier bestellbar.




Campus QPlus

Frau Professorin Höffler erhielt am 12. Februar 2016 den Lehrpreis für die Vorlesung zum Strafrecht Allgemeiner Teil.
Weitere Informationen hier

Prof. Höffler im QPlus-Magazin über Lehre in den Rechtswissenschaften.

Freiraum für Lehrende zur Entwicklung von innovativen Lehr- und Lernkonzepten, Projekt "Rechtssoziologie".
Weitere Informationen hier


Allgemeines

Ordnung zur Sicherung der guten wissenschaftlichen Praxis (englische Übersetzung)




Sonstiges:

Frau wiss. Mit. Lucia Sommerer wurde als Promotionsstipendiatin, Herr stud. Mit. Jan Rennicke als Stipendiat in die Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen. Frau stud. Mit. Henrike Kruse ist Stipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung.


Sakura-II
Sakura in Göttingen