Geographisches Institut


  • 1963-1964: Wissenschaftliche Hilfskraft am Geographischen Institut der Universität Erlangen
  • 1964-1965: Referendar am E.T.A. Hoffmann-Gymnasium in Bamberg
  • 1965-1966: Referendardienst am Gymnasium Hilpoltstein und am Anton Bruckner-Gymnasium Straubing
  • 1966-1967: Studienassessor am Gymnasium Carolinum in Ansbach
  • 1967-1969: Verwalter einer wissenschaftlichen Assistentenstelle am Geographischen Institut der Universität Mannheim
  • 1968: Lehrermächtigter wissenschaftlicher Assistent in der Philosophischen Fakultät der Universität Mannheim
  • 1969-1975: Wissenschaftlicher Assistent im Beamtenverhältnis auf Widerruf
  • 1975-1977: Lehrbeauftragter für Didaktik der Geographie im Gymnasium an der Universität Mannheim
  • 1976-1980: Örtlicher Beauftragter des Niedersächsischen Prüfungsamtes für die Befähigung zum Hochschulstudium ohne Reifezeugnis
  • 1980-1998: Universitätsprofessor für Geographie und ihre Didaktik im Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universität Göttingen
  • 1998-2002: Universitätsprofessor am Geographischen Institut der Universität Göttingen