Bewerbungsformular Masterstudiengang Interkulturelle Germanistik Deutschland - China (Double Degree)


Registrierung Ihrer Bewerbung für den Masterstudiengang Interkulturelle Germanistik Deutschland - China zum Wintersemester 2019/20

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Masterstudiengang Interkulturelle Germanistik Deutschland - China.
Eine Zulassung ist immer nur zum Wintersemester möglich. Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2019/20 ist der 15. Juli 2019.
Für das Bewerbungsverfahren benötigen wir sowohl Ihre Email- als auch Ihre Post-Adresse. An die hier angegebene Adresse werden die Bescheide verschickt, teilen Sie uns jede Änderung bitte umgehend mit.


Angaben zur Person

Familienname
Vorname
Geschlecht
Geburtsdatum


Korrespondenzadresse

c/o
Straße mit Hausnummer
Postleitzahl und Stadt
Land/Staat
E-Mail
Skype-Name


Angaben zur Vorbildung

Damit Ihre Bewerbung erfolgreich sein kann, müssen Sie nachweisen, dass Sie die fachlichen Voraussetzungen erfüllen. Ihr BA-Studium ist fachlich einschlägig, wenn etwa 1/3 der Studienleistungen (ohne die Abschlussarbeit) aus folgenden Teilgebieten stammen: Deutsche Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft und Kulturwissenschaft, Literatur- und Kulturgeschichte,
Komparatistik, Theorie, Methodik und Didaktik Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache, angewandte Kulturwissenschaft, Kulturanthropologie/Ethnologie, Gender Studies, Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft einer anderen Philologie, Methodik und Didaktik einer anderen Philologie.


Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung eine vollständige Auflistung Ihrer bisherigen Studienleistungen (Transcript of Records) bei.


Bereits erfolgtes Studium

Name der Universität
Fach/Fächer
Das Thema Ihrer Bachelorarbeit lautet:


Sprachkenntnisse

Bewerberinnen und Bewerber, die weder eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung aufweisen noch ihren Bachelor-Abschluss oder einen gleichwertigen Abschluss an einer deutschen Hochschule erworben haben, müssen über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen: DSH 2, TestDaF (4x4 oder besser), DSD II oder ähnliches.

Bewerberinnen und Bewerber, deren Muttersprache nicht Englisch ist, müssen über ausreichende Kenntnisse der englischen Sprache verfügen. Ausreichende Englischkenntnisse sind durch Mindestleistungen in einem international anerkannten Test, dessen Absolvierung nicht länger als zwei Jahre vor dem Eingang des Antrags auf Zulassung zum Master-Studiengang zurückliegt, oder gleichwertige Leistungen nachzuweisen.

Bewerberinnen und Bewerber, deren Muttersprache nicht Chinesisch ist, haben vor Beginn des Masterstudiums 80 Unterrichtsstunden Chinesisch nachzuweisen.

Sprachnachweis Deutsch
Sprachnachweis Englisch
Sprachnachweis Chinesisch


weitere Erfahrungen

Studienerfahrungen außerhalb Deutschlands
Studienrelevante Berufserfahrungen (Praktika)


Erfahren habe ich von dem Studiengang

-
:


Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne per Mail kontaktieren.

Mit dem Absenden dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und akzeptieren.