Eröffnung der Fotoausstellung "Frauen, die forschen" am 8. Oktober 2010

Zur Eröffnung der Fotoausstellung "Frauen, die forschen" begrüßten Prof. Dr. Kurt von Figura, Präsident der Universität Göttingen; Dr. Josef Lange, Staatssekretär des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen; Katharina Lankeit, Bürgermeisterin der Stadt Göttingen sowie Prof. Dr. Helmut Grubmüller, Geschäftsführender Direktor des Max-Planck-Instituts für biophysikalische Chemie. Prof. Dr. Julia Fischer vom Deutschen Primatenzentrum berichtete, als eine der drei portraitierten Göttinger Forscherinnen, von ihren Erfahrungen als Frau in der Wissenschaft. Die Fotografin der Ausstellung, Bettina Flitner, erläuterte in ihrem Kurzvortrag die Entstehunggeschichte der Ausstellung.


Prof. Dr. Kurt von FiguraKatharina LankeitDr. Josef Lange


PublikumPublikum


Prof. Dr. Helmut GrubmüllerProf. Dr. Julia FischerBettina Flitner



Im Anschluss an die Eröffnungsreden fand ein Rundgang durch die Ausstellung mit der Fotografin Bettina Flitner statt.

RundgangRundgang
RundgangRundgang



Beim Sektempfang im Foyer der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen konnten die vielfältigen Portraits betrachtet werden.

RundgangRundgang

RundgangRundgangRundgang



Die Portraitierten und die Fotografin

Bettina Flitner und Prof. Dr. Julia FischerBettina FlitnerProf. Dr. Mary Osborn