Multikonferenz Wirtschaftsinformatik

ERP-Software in der Lehre

Leitung des Tracks:


  • Prof. Dr. Helmut Krcmar, Technische Universität München (Koordinator)
  • Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau, Universität Potsdam



Inhalt:

In diesem Track sollen innovative Nutzungskonzepte für die Lehre an Hochschulen unter Verwendung von ERP-Systemen vorgestellt werden. Der Begriff „ERP-Software“ steht hierbei als Platzhalter für die Klasse der „Very large business Applications“ zu denen insbesondere auch CRM-, SRM-, SCM- und PLM-Systeme gehören.




Mögliche Themen für Beiträge sind:

Ausgearbeitete und erprobte Lehrkonzepte und Curricula zu u. a.:


  • E-Learning-Ansätze
  • Fallstudien
  • Simulationen
  • Workshops
  • Seminare
  • Praktika
  • Studentische Arbeiten

  • für den Einsatz in der Lehre. Besonderer Wert wird auf die Übertragbarkeit der Konzepte und die Bereitstellung verfügbarer Unterlagen gelegt.




    Programmkomitee:


    • Prof. Dr. Helmut Krcmar, TU München
    • Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau, Universität Potsdam
    • Heino Schrader, SAP AG
    • Stefan Weidner, Universität Magdeburg
    • Dr. Holger Wittges, TU München (Ansprechpartner für Einreichungen)





    Termine:


    • 04.10.2009: Annahmeschluß für die Einreichung von Beiträgen über das ConfTool
    • 02.11.2009: Benachrichtigung der Autorinnen und Autoren über die Annahme
    • 27.11.2009: Einreichung der druckfertigen Beiträge und Kurzbeiträge
    • 23. - 25.02.2010: Tagung MKWI 2010